Menderes Bagci: Früher und heute - Rückblick auf 15 Jahre DSDS-Casting
Menderes Bagci: Früher und heute - Rückblick auf 15 Jahre DSDS-Casting
Menderes Bagci: Früher und heute - Rückblick auf 15 Jahre DSDS-Casting
Weiterlesen

Menderes Bagci: Früher und heute - Rückblick auf 15 Jahre DSDS-Casting

Menderes Bagci gehörte 15 Staffeln lang zum Inventar von "Deutschland sucht den Superstar". Eine echt lange Zeit, in der er sich von der Lachnummer zum Zuschauer-Liebling gewandelt hat. OhMyMag hat Menderes Veränderung unter die Lupe genommen - und die kann sich echt sehen lassen.

Menderes Bagci ist seit der aller ersten Staffel von DSDS dabei. Seit er 2002 das erste Mal vor die Jury getreten ist, hat er sich extrem verändert. Zwischen seinem Aussehen von damals und heute liegen Welten und auch wenn das Singen nie seine große Stärke war, hat er auch in diesem Bereich große Fortschritte gemacht. Mittlerweile ist Menders zu alt, um noch beim DSDS-Casting teilnehmen zu dürfen, doch er hat 15 Jahre bewiesen, dass man etwas erreichen kann, wenn man fest genug an seine Träume glaubt und nicht aufhört dafür zu kämpfen.

Die DSDS-Karriere von Menderes Bagci

2002

Menderes nimmt am allerersten Casting von Deutschland sucht den Superstar teil. Er gibt einen Song seines Idols Michael Jackson zum Besten, doch schon nach den ersten Tönen wird er von Dieter Bohlen und Co. gestoppt und nach einigen vernichtenden Kommentaren nach Hause geschickt.

2003 - 2006

Es folgen Jahre voller Demütigungen für Menderes Bagci, in denen er viele gemeine Worte über sich ergehen lassen muss. Doch trotz Hass-Kommentaren auf Facebook und Buh-Rufen wenn er seine Gesangskünste zum Besten geben will, gibt Menderes nicht auf.

2007

Menderes wird für seine Hartnäckigkeit und seine unermüdliche Teilnahme am DSDS-Casting belohnt - er darf an einer Mottoshow teilnehmen. Die Zuschauer fangen an Menderes zu mögen und er bekommt immer mehr Support.

2008-2009

Menderes veröffentlicht seine Debüt-Singel "Unbeatable". In den Recall der 5. und 6. DSDS-Staffel schafft er es aber dennoch nicht. Immerhin bekommt Menderes Angebote um vor Publikum auftreten zu dürfen.

2010

Um seine Chancen zu erhöhen einen Recall-Zettel abzustauben, tritt Menderes Undercover mit Käppi und Brille vor die Jury. Wegen seiner unerkenntlichen (Pieps)-Stimme fliegt der Schwindel aber natürlich schnell auf.

2011-2012

Es ist die achte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und Menderes Bagci bekommt zwei von drei Jurystimmen und darf endlich zum allerersten Mal in den von ihm so heiß begehrten "Recall". Er kann sich jedoch auch hier nicht wirklich beweisen und fliegt raus. Das gleiche Szenario wiederholt sich auch 2012, wo sich Menderes zwar drei Mal "Ja" von der Jury holt, dann aber im Recall wieder rausfliegt.

2013 - 2015

Es ist das elfte Mal, dass Menderes am DSDS-Casting teilnimmt. Dank eines Internetvoting schafft er es unter die Top 33 - ohne weiteren Erfolg. Auch in den Folgejahren holt er sich immer wieder genug Stimmen von der Jury, ein Anwärter fürs Finale wird er trotz vielen Sympathiepunkten nicht - dafür ist die stimmliche Leistung zu schwach.

2016

Über die Jahre mausert sich Menderes zum Liebling der DSDS-Fans. Sein wachsender Bekanntheitsgrad verschafft ihm sogar einen Platz in der zehnten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" wo er sich abermals zum großen Sympathie-Träger entwickelt und letzten Endes sogar die Dschungelkrone holt.

Dieser Sieg ist für ihn auch ein musikalisches Sprungbrett. Seine Single "Mittendrin" schaffte es von null auf Platz vier in den Dance Charts. Ein Erfolg, den er sich hart erkämpft und auf jeden Fall schwer verdient hat.

2017

Auch in diesem Jahr lässt es sich Menders nicht nehmen bei DSDS aufzutreten. Die Jury attestiert ihm zwar eine gesangliche Verbesserung, viel weiter als in den Recall - du kennst es langsam - geht’s aber für Menderes wieder nicht.

2018

Nach 15 Staffeln DSDS ist für Menderes Schluss. Da die Höchstaltersgrenze bei 30 Jahren festgelegt wurde, ist Menderes mittlerweile zu alt für die Teilnahme. Doch Menderes lässt es sich trotzdem nicht nehmen noch einmal vor die Jury zu treten. Mit einem Medley aus seinen besten Casting-Hits feiert er seinen Werdegang bei DSDS - und der kann sich echt sehen lassen, finden wir!

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen