Skandal in der Jubiläumsstaffel: Dieter Bohlen greift eine DSDS-Kandidatin persönlich an

Nur wenige Tage nach dem Start der Jubiläumsstaffel hat es Dieter Bohlen bereits geschafft, einen Skandal auszulösen. Dabei hatte der Sender in den Vorjahren betont, das Format "familienfreundlicher" zu machen.

Dieter Bohlen ist zurück – mit allem drum und dran. Eine DSDS-Kandidatin ging er jetzt aber besonders hart an. Und dabei ging es nicht um ihren Gesang, sondern um sie persönlich.

"Hast du auch was Vernünftiges gemacht?": Bohlen attackiert Jill Lange

Zuletzt hat die unangebrachte Kritik des Jury-Urgesteins Bohlen nun eine junge Dame getroffen, die vor allem dem jungen Publikum nicht ganz unbekannt sein dürfte: Jill Lange, die bereits bei Are You The One? und Ex On The Beach zu sehen war. Genau damit begann das Drama.

Während zunächst Pietro Lombardi ein paar Fragen dazu stellte, unter anderem auch dazu, was Jills Partner dazu sagt, gingen Bohlens Kommentare ziemlich bald unter die Gürtellinie. Er fragte die Blondine sogar:

Hast du auch irgendwas Vernünf… also Normales gemacht irgendwie? Oder hast du nur Abi gemacht und dich dann durchnudeln lassen?

Sexismusskandal bei DSDS: Der Sender lässt die Szenen laufen

Während RTL in den Vorjahren darum bemüht war, Schimpfwörter, harte Kritik oder gar ganze Szenen zu zensieren oder rauszuschneiden – ja sogar einen Personalwechsel in der Jury vorgenommen hatte – um die Castingshow "familienfreundlicher" zu machen, scheint in der Jubiläumsstaffel wenig davon übrig zu sein.

Die Begründung dafür, dass diese Szenen im Fernsehen gezeigt wurden, war schlicht: Jill hätte das Format zu jedem Zeitpunkt verlassen können.

Das geht nicht nur der Kandidatin und vielen Zuschauer:innen zu weit. Auch Katja Krasavice, ebenfalls in der DSDS-Jury, empfindet dieses "Slutshaming" als unabgebracht. Ihrer Meinung nach täte Bohlen so, "als wäre das voll was Schlimmes". Dabei müsse jede:r selbst wissen, wie er/sie leben will.

Verwendete Quellen:

Kölner Stadtanzeiger: DSDS 2023 Nur vier Folgen bis zum ersten Skandal um Dieter Bohlen

Südwest Presse: Skandal bei DSDS 2023: Bohlen beleidigt Frau aus Reutlingen: „Hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen?“

DSDS 2023: Bald beginnt die heißersehnte Jubiläumsstaffel! DSDS 2023: Bald beginnt die heißersehnte Jubiläumsstaffel!