Prinz Charles ist seit Jahren enttäuscht von Harry

Prinz Charles ist seit Jahren enttäuscht von Harry

Prinz Charles soll nach der Geburt von seinem Sohn Harry sehr enttäuscht gewesen sein.

Charles soll sich nach der Geburt von seinem erstgeborenen Sohn William im Jahr 1982 unbedingt ein Mädchen als zweites Kind gewünscht haben.

Umso enttäuschter sei er gewesen, als er nach der Geburt im Jahr 1984 feststellen musste, dass sein zweites Kind wieder ein Junge ist. Natürlich beteuert er, dass es lediglich ein Scherz gewesen sei, doch die Bemerkung bleibt mit einem bitteren Beigeschmack zurück.

Wie soll eine Mutter oder gar ein Kind auch mit so einer Aussage umgehen?!

 

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen