„Kompromissbereiter als ich“: Diese Eigenschaften muss der Partner von Sophia Thomalla haben

Sophia Thomalla ist derzeit glücklich vergeben – an den Tennisspieler Alexander Zverev. Dass die beiden sehr verschieden sind, scheint dabei ein großer Vorteil zu sein.

Im Rahmen der Deutschland-Premiere des Musicals Moulin Rouge hat die 33-Jährige jetzt nämlich verraten, dass das Geheimnis ihrer funktionierenden Beziehung gerade in den Unterschieden zwischen ihr und Alex liege.

Sophia braucht einen Mann, der „anders tickt“ als sie

Gegenüber Bunte hat Tochter von Simone Thomalla erklärt, dass ein Mann vor allem „kompromissbereiter“ sein müsse als sie. Und auch in anderen Bereichen gelte für sie eher das Motto „Gegensätze ziehen sich an“, wie sie betont:

Wenn mein Partner so wäre wie ich, dann gute Nacht Maria. Das muss schon jemand sein, der anders tickt als ich.

Auch, dass die beiden sich nur sehr unregelmäßig sehen, weil sie ihre jeweiligen Karrieren verfolgen, sei kein Hindernis - im Gegenteil! Es sei auch nicht mehr oder weniger gemeinsame Zeit als bei anderen Paaren - es sei alles "einfach nur anders verteilt."

Ist deswegen auch der Altersunterschied kein Problem für Sophia?

Spätestens mit diesem Statement dürfte sich für viele auch die Frage erübrigt haben, ob Sophia und Alex denn nie über ihren Altersunterschied stolpern. Denn als die beiden ihre Beziehung bekannt gegeben hatten, waren vor allem Sophias Fans verwirrt.

Allerdings nicht etwa wegen des Altersunterschieds an und für sich – immerhin hat die Moderatorin und öfter Partner an ihrer Seite gehabt, die so gar nicht ihrem eigenen Alter entsprachen. Aber in der Regel waren diese eher älter als Sophia.

Verwendete Quelle:

Bunte: Sophia Thomalla: "Wenn mein Partner so wäre wie ich, dann gute Nacht Maria"

Verräterisches Foto: Sophia Thomalla und Alexander Zverev heimlich verlobt? Verräterisches Foto: Sophia Thomalla und Alexander Zverev heimlich verlobt?