Sophia Thomalla: Eifersucht bei Alex

Bildhübsch und gerne auch mal betont sexy: Bei Sophia Thomalla werden reihenweise Männerherzen schwach, nicht ganz einfach für den Mann an ihrer Seite.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Sie gehören zu den absoluten Traumpaaren der deutschen Promi-Szene – Moderatorin und Schauspielerin Sophia Thomalla (33) und Alexander Zverev (25). Sie ist so verliebt, dass sie ihren Alex sogar immer wieder zu wichtigen Tennisturnieren begleitet. Doch gerade jetzt wird ihre Beziehung, die seit Oktober 2021 öffentlich ist, mal wieder auf eine echte Probe gestellt, denn der neue 'Schüttflix'-Kalender kommt in Kürze heraus. Und darin geizt Sophia nun wirklich nicht mit ihren Reizen.

Für viele Männer wäre das ein Grund für Eifersucht, aber wie kommt Tennis-Ikone und Olympiasieger Zverev damit klar? Die Frage stellt sich ganz besonders, weil der Schüttflix-Kalender inzwischen auf dem besten Wege ist, dem berühmten und sehr begehrten Pirelli-Kalender mit allerlei freizügigen Damen Konkurrenz zu machen.

Sophie Thomalla: Offenherzige Posen

Denn hier posiert Schüttflix-Investorin Sophia auch in diesem Jahr höchstselbst in knappen Outfits und aufreizenden Posen auf und neben Baumaschinen für den 2023-Kalender. Als Markenbotschafterin der App ist die Are You The One?- Moderatorin laute Bunte bereits zum vierten Mal seit 2019 aktiv. In diesem Jahr hat die 33-Jährige auch noch attraktive männliche Unterstützung an ihrer Seite: Ex-Fußball-Superstar Lukas Podolski (37).

Sophia Thomalla und Lukas Podolski im Schüttflix-Kalender

Alexander Zverev: Er teilt Sophia nicht gern

In einem Interview mit Sat.1 lässt Sophia Thomalla nun durchblicken, was Partner Alexander Zverev von den Aufnahmen hält. Wenig überraschend: Es entspricht nicht so ganz seinem Geschmack, seine Freundin mit Millionen Bauarbeitern zu teilen, wie die Moderatorin verrät. Aber dennoch unterstützt der Tennisprofi sie offensichtlich:

Er teilt ungern, aber er ist wahnsinnig stolz auf mich.

Und sie beteuert:

Er mag die Bilder natürlich.

Bei Instagram hat Sophia bereits vorab einige Bilder aus dem streng limitierten Kalender präsentiert. Ansonsten teilt sie dort am liebsten Aufnahmen von Alexanders Erfolgen, denn häufig fiebert sie live und vor Ort mit, wenn er auf dem Tenniscourt steht und spielt. Sie ist offenbar mindestens so stolz auf ihn wie er auf sie.

Liebesurlaub auf den Malediven.

Auch interessant:

Sophia Thomalla nicht bei Australian Open: Beziehungskrise mit Alexander Zverev?

Sophia Thomalla: Hohe Ansprüche an Freund Alexander Zverev

Alexander Zverev: So beweist ihm Sophia Thomalla ihre Liebe

Sophia Thomalla: Fieser Diss gegen Loris Karius Sophia Thomalla: Fieser Diss gegen Loris Karius