Liebeskrise bei Marc Terenzi und Jenny Elvers? "Sie ist sehr einfach"

Es ist eine große Überraschung, als Jenny Elvers und Marc Terenzi ihre Liebe bekannt geben, doch nun soll es schon wieder vorbei sein.

Liebeskrise bei Marc Terenzi und Jenny Elvers? "Sie ist sehr einfach"
© picture alliance / Getty Images
Liebeskrise bei Marc Terenzi und Jenny Elvers? "Sie ist sehr einfach"

Noch vor wenigen Wochen gelten Marc Terenzi und Jenny Elvers als DAS deutsche Promipaar 2022, dabei kam ihre Liebe für viele mehr als überraschend.

Nun soll es sich zwischen den beiden jedoch schon wieder ausgeturtelt haben oder ist es doch nur die erste Liebeskrise und sie raufen sich wieder zusammen?

Ist das Fettnäpfchen schuld?

Erst kürzlich berichtet Marc Terenzi, was er alles an seiner Jenny schätzt und neben ihrer positiven Art könne er vor allem sehr viel Spaß mit ihr haben.

Jenny sei aber auch "sehr einfach". Was sicherlich gut gemeint war, kam vielleicht bei seiner Liebsten nicht so gut an. Denn wie die Bild-Zeitung berichtet, gehen die beiden Turteltauben schon seit einer Woche getrennter Wege.

Jenny Elvers feiert ohne Marc Geburtstag

Ihren 50. Geburtstag hat die Moderatorin wohl mit ihrem Sohn Paul und ihren Eltern in Norddeutschland verbracht. Ihren Marc suchte man auf der Feier vergeblich.

Wie die Bild berichtet, soll der 43-Jährige aktuell auf Mallorca die Sau raus lassen. Mit der Trennung will er sich wohl trotzdem nicht abfinden und um Jenny kämpfen.

In Jennys Freundeskreis scheint man weniger zuversichtlich, was eine gemeinsame Zukunft der beiden betrifft. Doch wie die Bild-Zeitung berichtet, hat Jenny selbst die Beziehung noch nicht vollständig abgeschrieben, sondern will "auf ihr Herz hören".

Verwandte Themen:

⋙ Stripper-Karriere in Gefahr? Marc Terenzi sitzt im Rollstuhl

"Sie ist durchaus sympathisch": Ex-Camperin Jenny Elvers nimmt Danni Büchner in Schutz

Zwischenfall bei Proben: Jenny Elvers wird ins Krankenhaus gebracht

Frisch verliebt: Jenny Elvers und Marc Terenzi schweben auf Wolke sieben Frisch verliebt: Jenny Elvers und Marc Terenzi schweben auf Wolke sieben