Wer steckt hinter Georgina Fleurs blauem Auge? "Ich wurde brutal zusammengeschlagen"

Endlich bricht die Influencerin ihr Schweigen: Darum hat Georgina Fleur ein blaues Auge.

Vor wenigen Tagen wurde Georgina Fleur beim Einkaufen in ihrer Wahlheimat Dubai mit einem heftigen blauen Auge gesehen, was großen Aufruhr und Sorgen nach sich zieht.

Doch das It-Girl ist in den darauffolgenden Tagen wie vom Erdboden verschluck. Erst jetzt meldet sie sich über Instagram zu Wort und verrät, was beziehungsweise wer hinter ihrem Veilchen steckt.

Wer hat Georgina Fleur verprügelt?

In ihrer Insta-Story wendet sie sich an ihre Fans und Follower, das offensichtlich geschändete Auge versteckt sie hinter einer dicken Sonnenbrille und erklärt:

Ich musste mich jetzt erst mal die letzten Tage erholen von dem Schock, von den Schmerzen. Ich habe unglaubliche Schmerzen, meine Nase ist gebrochen.

Kurz darauf verrät sie, was viele bereits befürchtet haben: Hinter dem blauen Auge steckt ihr Ex und der Vater ihrer 7 Monate alten Tochter, Kubilay Özdemir.

Schon als sie noch zusammen waren, ist es zwischen den beiden immer wieder zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen. So auch diesmal.

Eigentlich wollte der 42-Jährige nur die gemeinsame Tochter für einen Messebesuch abholen, doch als er sturzbetrunken bei Georgina Fleur auftaucht, verbietet die junge Mutter es ihm:

Dass ich brutal zusammengeschlagen wurde, war dann das Ergebnis!

"Ich habe große Angst um die Kleine"

Özdemir ist nach dem Vorfall offenbar nach Südafrika abgehauen, wo er sich kürzlich in bester Laune präsentiert. Über seinen Ausraster in Dubai verliert er kein Wort, doch für Georgina steht fest:

Ich breche jetzt endgültig mit Kubilay. Entschuldigt hat er sich bei mir nicht. Unsere gemeinsame Tochter darf er vorerst nicht mehr sehen, denn ich habe große Angst um die Kleine.

Und offenbar fühlt auch sie selbst sich seit dem Vorfall nicht mehr ganz sicher, denn ihr Instagram-Profil ist seit Kurzem nicht mehr öffentlich.

Nach Prügel-Attacke: Georgina Fleur bangt um ihr Augenlicht Nach Prügel-Attacke: Georgina Fleur bangt um ihr Augenlicht