Highfield Festival steigt 2024 mit Peter Fox und Cro

In der Nähe von Leipzig findet auch 2024 wieder das Highfield Festival statt. Bereits jetzt wurden erste Acts angekündigt, die auftreten werden - darunter Peter Fox, Rise Against und Cro.

Highfield Festival steigt 2024 mit Peter Fox und Cro
© imago imago/Christian Grube
Highfield Festival steigt 2024 mit Peter Fox und Cro

Erst in etwas weniger als einem Jahr steigt das nächste Highfield Festival in der Nähe von Leipzig. Die Veranstalter haben allerdings bereits erste Künstlerinnen, Künstler und Bands angekündigt, die im kommenden August auftreten sollen.

"Wenn 2023 schon krass war, setzen wir für 2024 ordentlich einen drauf", heißt es auf dem Instagram-Kanal des Festivals zur Ankündigung. "Wir haben die 1. Bandwelle für euch am Start und versprechen: das war erst der Anfang." Wer ist alles mit dabei?

Wer spielt auf dem Highfield Festival 2024?

Zu den Headlinern gehören demnach Peter Fox (52) und die Band Provinz, die am Freitag auftreten sollen. Am Samstag headlinen Rise Against und der Rapper Cro (33). Daneben wurden nun angekündigt: Bosse, Ski Aggu, The Kooks, Domiziana, Donots, Flogging Molly, Bukahara, Makko, Ennio, Montreal, Soho Bani, Rogers, Fjørt, Schmutzki, Dilla sowie Antje Schomaker. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen zwei weitere Headliner und insgesamt 16 Acts verkündet werden, die ebenfalls auf dem Festival spielen sollen.

Die kommende Ausgabe des Highfield ist für den 16. bis 18. August 2024 am Störmthaler See bei Leipzig geplant. Festivalpässe gibt es bereits auf der Homepage. Der Preis für die Tickets liegt aktuell bei 159 Euro.

In diesem und im letzten Jahr feierten auf dem Highfield Festival laut Medienberichten jeweils rund 35.000 Musikfans. Auf dem Flyer für 2023 standen unter anderem Die Ärzte, die Beatsteaks, K.I.Z, Tokio Hotel, Marteria, Badmomzjay, Pennywise und Nina Chuba.

Das wünschen sich die Promis für 2024 Das wünschen sich die Promis für 2024