Carla Bruni enthüllt unveröffentlichtes Foto von Nicolas Sarkozy in Unterhose auf Campingplatz

Am Mittwoch, den 11. Januar 2023, enthüllte Carla Bruno ein ziemlich intimes Foto ihres Ehemanns, des ehemaligen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy.

Sie sind eines der glamourösesten Paare auf dem Planeten. Der ehemalige französische Präsident Nicolas Sarkozy und die Sängerin Carla Bruni schwimmen seit ihrer Hochzeit im Jahr 2008 im Glück. Drei Jahre später, im Jahr 2011, begrüßten die beiden Stars ihr erstes gemeinsames Kind, die kleine Giulia. Es ist übrigens die erste gemeinsame Tochter für die beiden Prominenten, die bereits Eltern eines Sohnes auf Seiten des Ex-Models und drei Söhne auf Seiten des Politikers sind.

Ein unveröffentlichtes Foto von Nicolas Sarkozy

Nach dem Ende der Amtszeit ihres Mannes konnte Carla Bruni ihre Karriere in der Musikbranche wieder aufnehmen. Aber auch auf dem Laufsteg, da sie im vergangenen September für die Fashion Week modelte. Parallel dazu ist die zweifache Mutter in den sozialen Netzwerken sehr aktiv.

Regelmäßig postet der Star Fotos aus ihrem Alltag auf ihrem Instagram-Account. So auch am 6. Januar mit einem süßen Schnappschuss ihrer 93-jährigen Mutter Marisa, die in Rollkragenpullover und Bikiniunterteil in eiskaltem Wasser steht.

Einige Tage später, am Mittwoch, den 11. Januar 2023, ist ihr Ehemann Nicolas Sarkozy an der Reihe, der Star ihres Instagram-Accounts zu werden. Seine Frau postete nämlich ein Foto des Politikers, das ihn sehr spärlich bekleidet zeigt. Der ehemalige Staatschef ist nur in Boxershorts auf dem Campingplatz zu sehen. Es handelt sich hierbei nicht um ein aktuelles Foto, sondern um einen Schnappschuss aus jungen Jahren!

In Unterhose auf dem Campingplatz

"Ich liebe dieses Foto von meinem Mann, der ganz jung auf dem Campingplatz ist. Danke @moseyofficial für dieses fabelhafte Archivfoto! Hallo mein schöner @nicolassarkozy 🔥♥️🔥!!! Bin immer für einen Campingtrip mit dir zu haben 🥰😆🥰💕♥️💕⛺️🏕️⛺️🏕️⛺️🏕️⛺️🏕️ ", schrieb sie zu ihrer Bildunterschrift.

In der Kommentarleiste reagiert ihre Fangemeinde natürlich darauf: "Es ist selten, einen ehemaligen Präsidenten in Unterhosen zu sehen! "Ein Juwel", "Ich liebe es, wunderschön", "Ich finde es absolut genial, dass ihr euch traut, das zu veröffentlichen".

Verwendete Quelle:

Carla Brunis Instagram-Account

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

"30 oder 40 am Tag": Carla Bruni enthüllt ihre Sucht "30 oder 40 am Tag": Carla Bruni enthüllt ihre Sucht