Kehrt Johnny Depp als der legendäre Jack Sparrow zurück in die Kinos?

Ein Insider von Disney sagt über eine erneute Besetzung von Johnny Depp als Pirat: "Ich glaube absolut daran".

Die Gerichtsschlacht gegen die Depp-Ex Amber Heard ("Er hat mir ins Gesicht geschlagen") liegt bereits einige Wochen zurück. Wie allgemein bekannt ist, geht Johnny als triumphaler Sieger daraus hervor. Die Karrieren beider Beteiligten dieser unrühmlichen Geschichte haben indes gelitten. Wie filmstarts.de weiß, darf Depp nach seinem Rauswurf bei "Phantastische Tierwesen 3" möglicherweise auf eine Rückkehr ins Film-Biz hoffen.

Fluch der Karibik 6: "A Day at the Sea" steht an

Laut Promiflash äußert sich ein Insider dem Magazin The Sun gegenüber zu den Gerüchten:

Es ist geplant, dass Johnny als Captain Jack Sparrow zurückkehren wird. Die Planung steht noch ziemlich am Anfang und es steht noch kein Regisseur für das neue Projekt fest.

Der Start der Fluch-der-Karibik-Dreharbeiten sei für Februar 2023 im Vereinigten Königreich geplant, so Promiflash weiter. Depp selbst habe allerdings dementiert, zurückkommen zu wollen. Dazu eine andere Quelle: "Sie sind sehr zuversichtlich, dass Johnny ihnen verzeiht und als seine ikonische Figur zurückkehren wird". Auch ein ehemaliger Disney-Manager ist sich laut filmstarts.de sicher:

Ich glaube absolut daran, dass nach dem Urteil ein Reboot mit Johnny als Captain Jack kommen wird. Da gibt es einfach ein zu großes Potenzial für einen Box-Office-Schatz mit einem beliebten Charakter, der tief in der Disney-Kultur verwoben ist. Jetzt, wo Jerry Bruckheimer einen riesigen Erfolg mit Tom Cruise in ‚Top Gun 2: Maverick‘ gelandet hat, gibt es einen großen Appetit, Hollywood-Stars in massiv-populären Franchises zurückzubringen.
thumbnail
Als Jack Sparrow legendär: Johnny Depp (hier als Wachsfigur bei Madame Tussauds). Brad Barket @GettyImages

Ja oder nein?

Allerdings gibt es auch berechtigte Zweifel an einer Rückkehr Johnnys. Zum Beispiel könnte eine höhere gerichtliche Instanz die Sachlage des ehemaligen Paares Depp/Heard ganz anders beurteilen – eine sehr unsichere Angelegenheit im Rahmen einer 200-Millionen-Dollar-Produktion. Ein ehemaliger Produktionsmitarbeiter spricht laut filmstarts.de über die Unsicherheit, die in der Luft liegt:

Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass Depp als Hauptdarsteller zurückkehrt. Sie machen wahrscheinlich einen ‚Pirates 6‘, aber dann mit Margot Robbie oder so als Jack Sparrows Tochter. Dann wäre es wahrscheinlich, dass sie auch einen Cameo mit Depp als Test drehen.

Verwendete Quellen:
Promiflash: "Comeback: Johnny Depp wird wieder zu Captain Jack Sparrow!"
filmstarts.de: "Nach seinem Sieg vor Gericht wird Johnny Depp wieder Jack Sparrow spielen – das sagt zumindest ein Ex-Disney-Manager"

"Geschworene geben mir mein Leben zurück": Johnny Depp gewinnt Prozess gegen Amber Heard "Geschworene geben mir mein Leben zurück": Johnny Depp gewinnt Prozess gegen Amber Heard