"Neues Kapitel begonnen": Shakira verabschiedet sich von Barcelona

Ein emotionaler Abschied von ihrer langjährigen Heimat Barcelona und ein weiterer Seitenhieb gegen Ex Gerard Piqué: So will Shakira ein neues Leben beginnen.

"Neues Kapitel begonnen": Shakira verabschiedet sich von Barcelona
©
"Neues Kapitel begonnen": Shakira verabschiedet sich von Barcelona

Sängerin Shakira (46) hat sich auf ihrem offiziellen Instagram-Account von ihrer langjährigen Heimat Barcelona verabschiedet. Zu einem Bild der spanischen Metropole erklärt sie zunächst, warum sie einst überhaupt dort hingezogen war: "Ich habe mich in Barcelona niedergelassen, um meinen Kindern Stabilität zu geben", schreibt die 46-Jährige. Besagte Stabilität wolle sie ihren Kids "jetzt in einem anderen Winkel der Welt" bieten.

View this post on Instagram

A post shared by Shakira (@shakira)

Gerard Piqué spricht über Shakira-Trennung: Er kann nicht leugnen, was nicht wahr ist Gerard Piqué spricht über Shakira-Trennung: Er kann nicht leugnen, was nicht wahr ist