Royal-Fans besorgt: Königin Camilla muss aus gesundheitlichen Problemen Termine absagen

Der Buckingham Palace hat bekannt gegeben, dass Camilla, die Gemahlin von Charles III., an einer Krankheit leidet. Hier ist alles, was wir darüber bis jetzt wissen.

Royal-Fans besorgt: Camilla kann wegen schlechter Gesundheit Termine nicht wahrnehmen
© Max Mumby/Indigo@Getty Images
Royal-Fans besorgt: Camilla kann wegen schlechter Gesundheit Termine nicht wahrnehmen

Der Buckingham Palace hat bekannt gegeben, dass Camilla an einer "saisonalen Krankheit" leidet und gezwungen ist, ihre Auftritte in den West Midlands abzusagen.

Camilla erkrankt an einer "saisonalen Krankheit"

Es ist selten, dass der Buckingham Palace gesundheitliche Probleme der Mitglieder der königlichen Familie bekannt gibt. Wie Sky News berichtet, hat der Palast bekannt gegeben, dass Camilla, die damals einen fiesen Spitznamen für Lady Diana hatte, an einer "saisonalen Krankheit" erkrankt ist und am Dienstag, den 14. Februar, nicht an den geplanten Veranstaltungen in den West Midlands teilnehmen kann.

Es ist unklar, an welcher "saisonalen Krankheit" sie leidet, aber da es noch Winter ist, könnte es sich um eine Reihe von typischen Winterviren wie die Grippe handeln. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Palast bekannt geben wird, welche Krankheit sich Camilla zugezogen hat.

View this post on Instagram

A post shared by The Royal Family (@theroyalfamily)

Camillas frühere Gesundheitsprobleme

Der 75-jährigen Camilla sind Krankheiten nicht fremd. Im Februar 2022 wurde bekannt, dass die damalige Herzogin von Cornwall an Covid-19 erkrankt war, obwohl sie geimpft war. Camilla hatte zugegeben, dass sie Schwierigkeiten hatte, das Virus "abzuschütteln", das sie "hustend und stotternd" zurückließ.

Außerdem behaupten Quellen, dass Camilla während der Ereignisse nach dem Tod von Königin Elizabeth im September 2022 mit einem gebrochenen Zeh zu kämpfen hatte, wie der Mirror berichtet.

Dass Camilla während wichtiger Ereignisse an Krankheiten leidet, scheint eine immer wiederkehrende Sache zu sein: So litt sie an ihrem Hochzeitstag an einer Nasennebenhöhlenentzündung. Diese verursacht oft Kopfschmerzen aufgrund einer Infektion der Nebenhöhlen, die anschwellen. Berichten zufolge hatte Camilla aufgrund der Infektion Schwierigkeiten, sich zu bewegen.

Verwendete Quellen:

Sky News: ‘Queen Consort: Camilla forced to cancel visit to West Midlands after contracting 'seasonal illness', Buckingham Palace says’

Mirror: ‘Queen Consort Camilla's health woes explained as she's in ‘quite a lot of pain’

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Erster Termin für Königin Camilla nach Charles' Entlassung Erster Termin für Königin Camilla nach Charles' Entlassung