Thomas Gottschalk erinnert mit Foto-Show an "Powerfrau" Tina Tuner

Auch Moderator und Musik-Experte Thomas Gottschalk reiht sich ein in die weltweite Trauer um US-Superstar Tina Turner. "Sie war eine Powerfrau", schreibt er zu vielen gemeinsamen Fotos, die er auf Instagram zeigt.

Thomas Gottschalk erinnert mit Foto-Show an "Powerfrau" Tina Tuner
©
Thomas Gottschalk erinnert mit Foto-Show an "Powerfrau" Tina Tuner

Nach dem Tod von US-Superstar Tina Turner (1939-2023) am Mittwoch in ihrer Schweizer Wahlheimat ist die internationale Trauer um die Musikerin groß. Auch deutsche Stars wie Moderator und Musik-Experte Thomas Gottschalk (73) ließ die Nachricht nicht kalt. Auf seinem Instagram-Account zeigt er sechs Fotos von gemeinsamen Auftritten.

Herzliche Gesten und viel Lachen

Das erste entstand in der TV-Show "Disco, Disco, Disco" im August 1979 in Berlin. Weitere Bilder mit herzlichen Gesten und viel Lachen stammen von seiner Samstagabendshow "Wetten, dass..?", beispielsweise aus den Jahren 1996 und 2002. Und nicht nur auf dem letzten Bild, das bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala im Dezember in Berlin entstand, strahlen die beiden wie Honigkuchenpferde.

"Sie war eine Powerfrau ... Eine der ersten und eine der letzten!", schreibt Gottschalk zu den Fotos. Und er fügt hinzu: "Ein Song von ihr hieß: 'I might have been Queen'. Für mich war sie das!"

View this post on Instagram

A post shared by Thomas Gottschalk (@thereal.thomasgottschalk)

Thomas Gottschalks Sohn Roman startet eigene YouTube-Show Thomas Gottschalks Sohn Roman startet eigene YouTube-Show