Warum fehlte Herzogin Meghan bei der Met Gala?

Herzogin Meghan fehlte bei der Met Gala in New York, obwohl es im Vorfeld der wichtigen Mode-Veranstaltung Gerüchte um ihre Teilnahme gab. Das ist der Grund.

Warum fehlte Herzogin Meghan bei der Met Gala?
© imago/NurPhoto
Warum fehlte Herzogin Meghan bei der Met Gala?

Herzogin Meghan (41) und Prinz Harry (38) sind gern gesehene Gäste auf den roten Teppichen in den USA. Dennoch ist das US-amerikanisch-britische Ehepaar bisher noch nicht bei einer großen US-Preisverleihung aufgetreten. Und auch die berühmte Met Gala ließen die beiden am Montag (1. Mai) ausfallen. Der Herzog und die Herzogin von Sussex blieben stattdessen in Kalifornien, während das Fashion-Event in New York City stattfand. Doch warum fehlten sie?

Zumindest über Herzogin Meghans Teilnahme an der diesjährigen Met Gala war im Vorfeld immer wieder spekuliert worden, wie unter anderem der "Mirror" meldet. Ein Grund für ihr Fernbleiben soll das hohe Maß an Sicherheit sein, das sie bei dieser hochkarätigen Veranstaltung benötigen würden. Das sei aber nicht zu gewährleisten gewesen. Als einzig logische Konsequenz blieb also das Nichterscheinen.

Auch die Oscar-Moderation platzte

Das Paar war 2018 auch schon als Oscar-Moderatoren im Gespräch, doch schon damals verhinderten Logistik- und Sicherheitsbedenken dies. "Die Teams haben hin und her telefoniert, es wurden sogar einige Modeanfragen gestellt", schrieb Bloggerin Elaine Lui damals auf ihrer Homepage. Meghan und Harry waren zu dieser Zeit noch berufstätige Royals, was vielleicht noch mehr Komplikationen mit sich brachte.

Harry und Meghan haben sich 2020 von ihren Funktionen in der königlichen Familie zurückgezogen.

Am Freitag wird der britische Prinz in seine Heimat zurückfliegen, um der Krönung (6. Mai) seines Vaters, König Charles III. (74), beizuwohnen. Herzogin Meghan bleibt mit den beiden Kindern in Kalifornien und feiert den vierten Geburtstag ihres Sohnes Archie, der am selben Tag wie die Krönung von Charles stattfindet.

Prinz Harry und Herzogin Meghan überraschen mit zauberhaftem Anruf Prinz Harry und Herzogin Meghan überraschen mit zauberhaftem Anruf