Rihanna: So freizügig wirbt sie für ihre neue Unterwäsche-Kollektion

Rihanna: So freizügig wirbt sie für ihre neue Unterwäsche-Kollektion

Rihanna kümmert sich nicht um Kritik oder Spott an ihrer Figur. Das betont sie auch im Rahmen ihrer aktuellen Werbekampagne für ihre neue Dessous-Kollektion, für die sie persönlich vor der Kamera steht und sich von einer aufregend neuen Seite zeigt, die die Gemüter spaltet.

Rihanna stellt ihre neue Dessous-Kollektion Savage x Fenty vor. Um ihre Kreationen zu vermarkten, vertraut die Schönheit aus Barbados auf die Reichweite des sozialen Netzwerks und postet Fotos von sich in sexy Unterwäsche auf Instagram. Belohnt wird die Aktion mit großem Erfolg und Begeisterung bei ihren Fans.

So tief lässt Rihanna blicken

Der Star zeigt sich darauf in einem halb-transparenten Korsett mit einem sehr tiefen und knappen Ausschnitt. Bis heute hat dieser Post bereits mehr als 3,6 Millionen Likes bekommen und auch Rihannas neue Dessous-Kollektion verspricht ein voller Erfolg zu werden.

Man kann nur darüber lachen “

In einem Interview mit der US-Vogue spricht sie über ihre Kollektion und kommt auch auf den Spott und die Häme zu sprechen, der ihr immer wieder wegen ihrer Gewichtszunahme entgegenschlägt. Rihannas Botschaft ist inspirierend! Sie beton, sie akzeptiere sich so, wie sie ist. Die Interpretin des Songs Work gegenüber der US-Vogue: „Man kann nur darüber lachen, ehrlich. Ich sehe nicht aus wie ein Victoria's-Secret-Model, aber ich fühle mich trotzdem immer schön und selbstbewusst, wenn ich Dessous trage."

• Sophie Kausch
Weiterlesen