10 Dinge über die Wollnys, die ihr noch nicht wusstet

In ihrer Reality-TV-Serie geben die Wollnys viel über sich preis, doch ein paar Fakten dürften selbst hartgesottene Wollny-Fans überraschen.

Die Wollnys sind schon jahrelang mit ihrer eigenen Show im Fernsehen zu sehen und seit einigen Jahren können die Zuschauer:innen verfolgen, wie sich die Wollny-Kinder in Teenager und junge Erwachsene verwandelt haben.

Die Großfamilie gibt spannende Einblicke in ihr Leben, was nicht allen so gut gefällt. Aber es gibt ein paar Fakten, die manche von euch noch nicht kennen dürften! Seid gespannt!

1. Silvias Familienverhältnisse

Als Familienoberhaupt versucht Silvia Wollny, ihre Familie zusammenzuhalten und für Harmonie innerhalb der Familie zu sorgen. Dabei hat sie zu ihren eigenen Geschwistern (ein Bruder und zwei Schwestern) keinen Kontakt und weiß nicht, wer ihr Vater ist. Bei Promi Big Brother sagt sie:

Ich habe keinen Kontakt mit denen. Wenn ich in Not war, war nie einer da. Und auch am Totenbett von meiner Mutter, wo sie mir im Endeffekt in der letzten Minute sagt, dass mein Vater nicht mein Vater ist

2. Fehlgeburten

Silvia Wollny hat insgesamt elf Kinder und inzwischen auch schon zahlreiche Enkelkinder, das ist allgemein bekannt. Was aber weniger bekannt ist, ist die Tatsache, dass die Mutter vier Kinder verloren erlitten hat, wie sie Bild erzählt. Bei einer Fehlgeburt handelt es sich um die Zwillingsschwester von Sarah-Jane, ein weiteres Mal verliert sie im siebten Monat Zwillinge.

3. Sarah-Jane

Wisst ihr, warum Sarah-Jane einen Doppelnamen trägt? Das hängt mit dem vorherigen Fakt zusammen. Weil ihre Zwillingsschwester den dritten Schwangerschaftsmonat nicht überlebt, bekommt das zweite Kind einen Doppelnamen und ist uns allen gut als Sarah-Jane bekannt, wie Silvia Wollny gegenüber Bild verrät.

4. Sarafina Wollny

Vera Int-Veen interviewt Sarafina und Silvia Wollny für eine Aktion des Berliner Jobcenters - das Video ist auf dem Instagram-Account des Jobcenters zu finden.

Sarafina Wollny erzählt darin, dass sie eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten angefangen hat, diese aber aus gesundheitlichen Gründen hat abbrechen müssen. Ihr aktueller Job hat so gar nichts mit dem Gesundheitsbereich zu tun: Sie ist Influencerin.

5. Kindernamen

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum Silvias Kinder alle so außergewöhnliche Namen tragen? Ganz einfach, damit soll die Verwechslungsgefahr ausgeschlossen werden, wie sie Bild erzählt:

Ich wollte nicht, dass sich auf dem Spielplatz drei andere Kinder umdrehen, wenn ich nach meinen rufe.

Das scheint bisher ganz gut funktioniert zu haben!

6. Loredana Wollny

Loredana Wollny, so erzählt Silvia bei Promi Big Brother, wurde in der Schule und online heftig gemobbt. Dies wurde sogar so schlimm, dass die Familie die Polizei einschaltet, damit der Hass gegen Loredana aufhört.

7. Silvias Leidenschaft

Silvia Wollny liebt Lady Diana, und das ist auch in der Reality-Show deutlich zu sehen. Sie verehrt die verstorbene Prinzessin regelrecht! Deshalb hat sie für sie eine Ecke in ihrem Haus eingerichtet, in dem sich alle möglichen Gegenstände in Zusammenhang mit Lady Di befinden - darunter Bücher, Bilder und Figuren.

Ihr könnt nicht genug von den Wollnys bekommen? Dann schaut euch das Video oben an und erfahrt drei weitere spannende Fakten über die beliebte XXL-Familie.

Mehr zum Thema:

Exklusive Details: Sarafina Wollny verrät, wann es für ihre Familie zurück in die Türkei geht

Sarah-Jane Wollny über ihre Fernbeziehung: "Alles nicht so einfach"

Nach Kritik: Peter Wollny wehrt sich

"Als hätte sie 10 Rothändle geraucht": Oli Pocher disst Silvia Wollnys Produktanpreisungen "Als hätte sie 10 Rothändle geraucht": Oli Pocher disst Silvia Wollnys Produktanpreisungen