Alles fake? "Promi Big Brother"-Menderes äußert sich zu den Vorwürfen

Zuletzt hat Menderes mehrere Wochen bei Promi Big Brother mitgemacht, nun muss er sich schweren Vorwürfen stellen. Hat er im TV eine einzige Show abgezogen?

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Dass jeder Teilnehmer bei Promi Big Brother gewinnen will, ist keine Frage. Doch Menderes wird von seinen Fans vorgeworfen, berührende Stories genutzt zu haben, um Mitleid zu erregen und sich damit neue Fans zu sichern. War seine ganze Art bei Promi Big Brother nur fake? Jetzt meldet sich der Entertainer zu Wort.

Menderes steht auf eigenen Beinen

In dem Instagram-Video geht der 38-Jährige auf diese schweren Anschuldigungen ein. Zuerst ist es ihm jedoch wichtig, eine Sache klarzustellen:

In keiner Weise bin ich hilfsbedürftig. Ich habe mein Leben im Griff, ich bin seit geraumer Zeit selbstständig und bestreite meinen Lebensunterhalt mit meinen Auftritten.

Zuvor hatten ihm die Fans vorgeworfen, dass er unselbstständig, kindlich und hilfsbedürftig sei, was er unbedingt entkräften wollte.

Erklärungen über Erklärungen

Dann geht er auf Vorwürfe ein, weist sie jedoch vehement zurück. Es sei nie seine Absicht gewesen, mit seinen Aussagen über die Art, wie er lebt, bei irgendwem Mitleid zu erzeugen. Er hätte es eigentlich eher lustig gefunden, erklärt er.

Zudem gehören alle Sachen, die er in der TV-Show angesprochen hat, zu ihm – so auch seine Darmerkrankung, an der er schon lange leidet. Er betont:

Ich suche kein Mitleid. Ich spreche darüber, weil ich stark bin. Es kostet einen ja auch Überwindung, über so unangenehme Sachen zu sprechen.

Verwendete Quellen:

Promiflash: '"Promi Big Brother" Show abgezogen? Menderes wehrt sich!'

Express: 'Promi Big BrotherNach schweren Fake-Vorwürfen: Menderes spricht Klartext – „Es ist mein Leben“'

Promi Big Brother: Sind dies die neuen Kandidaten? Promi Big Brother: Sind dies die neuen Kandidaten?