"Es war mir so peinlich": Britney Spears entschuldigt sich bei ihren Fans

Nach der lang ersehnten Gerichtsanhörung am vergangenen Mittwoch entschuldigt sich Britney Spears bei ihren Fans. Denn in der Tat habe sie diesen jahrelang eine heile Welt vorgespielt.

"Es war mir so peinlich": Britney Spears entschuldigt sich bei ihren Fans
Weiterlesen
Weiterlesen

In den letzten Jahren postet Britney Spears verwirrende Aufnahmen, die sie meist tanzend oder posierend zeigen. Viele Fans vermuten, dass hinter dieser "Fake"-Fassade ein großes Problem steckt, das die Sängerin jedoch zu verheimlichen scheint.

Fans treffen ins Schwarze mit ihren Vermutungen

Und damit haben die aufmerksamen Follower recht gehabt, wie es in Britneys neuestem Instagram-Post jetzt ans Licht kommt. Nach der Gerichtsanhörung gegen die Vormundschaft ihres Vaters postet sie folgende Worte:

Ich möchte euch ein Geheimnis verraten: Ich glaube, jeder von uns strebt nach diesem einem märchenhaften Leben, weshalb auch ich immer den Anschein gemacht habe, dass bei mir alles okay sei.

Als Vorbild für dieses Verhalten nennt sie ihre Mutter, Lynne Spears, die in Britneys Kindheit ihr selbst und ihren Geschwistern zuliebe stets gute Miene zum bösen Spiel machte. Doch Britney möchte nicht, dass die Menschen denken, dass ihr Leben perfekt ist:

Solltet ihr in den letzten Tagen die Nachrichten über mich verfolgt haben, dann stimmt ihr mir zu, dass mein Leben definitiv nicht perfekt ist. Es tut mir leid, dass ich immer so getan habe. Doch ich war zu stolz um zuzugeben, dass es mir peinlich ist, was man mir die Jahre über angetan hat.

Was Britney in Zukunft vorhat

Tatsächlich hat ihr dieses falsche Spiel aber geholfen, denn auf Instagram fühlt sich die 39-Jährige wertvoll. Britney Spears habe demnach Social Media als Ventil für ihre schlimme private Situation genutzt, was laut ihren Aussagen auch sehr gut funktioniert hat.

Neben ihrer Entschuldigung postet der ehemalige Teenie-Popstar der 2000er-Jahre ein Zitat von Albert Einstein, woran sie sich in Zukunft in ihrem Leben orientieren möchte. Um welches es sich handelt, erfahrt ihr in unserem Video oben.