Jennifer Lawrence nach Explosion bei Dreharbeiten im Krankenhaus
Jennifer Lawrence nach Explosion bei Dreharbeiten im Krankenhaus
Jennifer Lawrence nach Explosion bei Dreharbeiten im Krankenhaus
Weiterlesen

Jennifer Lawrence nach Explosion bei Dreharbeiten im Krankenhaus

Von Pia Karim

Bei den Dreharbeiten für ihren nächsten Film Don't Look Up wird Jennifer Lawrence durch eine Explosion verletzt. Sofort kommt sie in die Notaufnahme. So geht es der Schauspielerin jetzt.

Im Jahr 2012 gelingt Jennifer Lawrence mit Die Tribute von Panem der weltweite Durchbruch. Seither spielt sie in einem großen Film nach dem anderen mit. Unter anderem ist sie an der Seite von Bradley Cooper in Silver Linings zu sehen, aber auch in American Hustle, X-men und Red Sparrow.

Bald auch auf Netflix

Dieses Jahr bekommen wir die hübsche Blondine in dem neuen Film Don’t look up von Adam McKay zu sehen. Diesmal wird es aber kein Actionstreifen, sondern eine witzige Komödie!

Die Dreharbeiten wurden aufgrund der Gesundheitskrise jetzt schon mehrmals verschoben, doch endlich ist es so weit: es wird gedreht! Und das Allerbeste daran: wir können uns den Film schon im Laufe des Jahres auf Netflix anschauen.

"Ruhe am Set!"

Und der Film fährt mit einer Starbesetzung auf: Jennifer Lawrence, Timothée Chalamet, Leonardo DiCaprio, Ariana Grande, Cate Blanchett und Meryl Streep sind mit von der Partie und versprechen, den Film zu einem Wahnsinns Erfolg zu machen. Doch auch der Pitch mach Lust auf mehr:

McKay erzählt die Geschichte zweier Wissenschaftler, die versuchen, die Weltbevölkerung vor einem riesigen Meteoriten zu warnen, der in sechs Monaten auf der Erde einschlagen wird.

Schauspielerin wird Opfer einer Explosion

Leider verletzt sich JLaw Anfang Februar, als es am Set zu einer Explosion kommt, wie das Promiportal TMZ berichtet. Dort wird beschrieben, wie es zu der Explosion gekommen ist:

Die Schauspielerin ist Opfer einer Glasexplosion am Set ihres neuen Films geworden. Es handelte sich um den Dreh der letzten Szene, in der es eine Explosion gibt und auch die Fenster eines Restaurants zerspringen.

Jennifer Lawrence ist hart im Nehmen

Wie das französische Magazin TéléLoisirs weiter erklärt, wurde die Schauspielerin von den Glassplittern im Bereich der Augen verletzt. Zum Glück konnte sie schnell ins Krankenhaus gebracht werden. Die amerikanische Seite gossip berichtet weiter:

Jennifers Augenlid war eingeschnitten und es hörte nicht auf zu bluten.

Die Dreharbeiten wurden vorerst pausiert, damit sich die Schauspielerin erholen kann, doch so schnell lässt sie sich nicht unterkriegen. Schon nach einem Wochenende steht JLaw wieder mit ihrem ehemaligen französischen Schwarm Thimothée Chalamet vor der Kamera. Mehr dazu in unserem Video zu diesem Artikel.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen