Nach Dieter Bohlens Rückkehr zu DSDS: Die 20. Staffel wird die letzte sein!

Gestern kommt die freudige Nachricht in Umlauf: Dieter Bohlen kehrt zu DSDS zurück! Nun aber wird bekannt, dass die nächste Staffel auch gleichzeitig die letzte sein wird.

Fans von Dieter Bohlen dürfen sich freuen, denn der Poptitan kehrt zu DSDS zurück! Im vergangenen Jahr hat sich der Sender RTL von ihm getrennt, um das Niveau zu heben - immerhin ist Bohlen vor allem in den Castings für seine derben Sprüche bekannt.

Aus für DSDS

Doch die Neubesetzung des Chefjurors mit Florian Silbereisen hat nicht den gewünschten Effekt gebracht, die Quoten sind gesunken ohne Bohlen als Aushängeschild von Deutschland sucht den Superstar.

Am Dienstag wird bekannt, dass Bohlen zurückkehren soll zu seinem Stammsender, am Mittwochmorgen wird diese Nachricht von RTL bestätigt. Doch im gleichen Atemzug heißt es von dem Sender, dass es bald aus ist mit der beliebten Castingshow.

Letzte Staffel mit Dieter Bohlen

Bohlen wird für die 20. Staffel noch einmal mit an Bord geholt, um das große DSDS-Jubiläum zu feiern. Doch danach ist Schluss, die Sendung wird eingestellt. RTL-Unterhaltungchef Markus Küttner freut sich laut RTL über die Bohlen-Rückkehr zu dieser besonderen Staffel:

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahrzehnten werden wir die Show ein letztes Mal groß feiern. Und zum großen Finale darf Dieter Bohlen nicht fehlen. Wir haben viel verändert bei RTL, wir stehen für positive Unterhaltung und daran halten wir auch fest. Das werden wir nun gemeinsam mit Dieter Bohlen auch bei 'Deutschland sucht den Superstar' beweisen. Wir freuen uns sehr, dass er dabei ist.

Was sagt Bohlen über seine Rückkehr?

Wer allerdings nicht mehr dabei sein wird: Die Jury aus dem letzten Jahr. Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad werden DSDS als Juroren verlassen. Vor allem die Zusammenarbeit mit Silbereisenn will RTL aber in anderer Form beibehalten, wie Küttner sagt: "Mit Florian Silbereisen entwickelt RTL neue eigenständige Programmformate."

Und wie findet Bohlen selbst seine Rückkehr zu DSDS und RTL? Er freut sich sehr darauf! Der 68-Jährige sagt dazu im Interview mit Frauke Ludowig:

Dieter kommt zurück zu DSDS und zu RTL. Und überhaupt zurück zu meinem Team, meiner Familie. Die so selten zu sehen, das war schon hart. Jeder kennt das, wenn er 20 Jahre verheiratet ist, wo es dann Situationen gibt, in denen man unterschiedlicher Meinung ist. Aber dann muss man sich ja nicht gleich scheiden lassen.

Mehr zum Thema:

Medienbericht: RTL holt Dieter Bohlen zu DSDS zurück

Dieter Bohlen meldet sich zu Wort: Darum ist er wirklich bei DSDS ausgestiegen

RTL-Rauswurf: Dieter Bohlen meldet sich endlich selbst zu Wort

Nach DSDS-Aus: Dieter Bohlen bekommt von RTL Millionen-"Rente"

Medienbericht: RTL holt Dieter Bohlen zu DSDS zurück Medienbericht: RTL holt Dieter Bohlen zu DSDS zurück