Naddel erhebt schwere Vorwürfe gegen Olivia Jones: "Das ist hinterfotzig"

Was ein netter Abend unter Freunden werden sollte, endet für Nadja Abd el Farrag in einem heftigen Streit mit Olivia Jones.

Was Nadja Abd el Farrag völlig entrüstet über Drag-Queen Olivia Jones berichtet, dürfte viele überraschen, doch für Dieter Bohlens Ex ist es ein absolutes No-Go.

Demnach wollte die 57-Jährige kürzlich mit Freunden auf der Reeperbahn in der Olivia Jones Bar etwas trinken gehen. Kaum angekommen, seien sie von einem Mitarbeiter in Olivias Büro beordert worden.

Live auf Instagram ausgefragt

Angeblich wollte Olivia nur Hallo sagen, doch wie sich herausstellt, ist die 52-Jährige auf einer ganz anderen Mission unterwegs, die Naddel völlig empört:

Olivia redete dort sofort auf mich ein, stellte mir Fragen zu Désirée Nick und zum Teppichluder.

Wie in den vergangenen Wochen wahrscheinlich alle mitbekommen haben, tragen Désirée Nick und Olivia Jones aktuell einen erbitterten Zickenkrieg aus.

Naddel stinksauer auf Olivia Jones

Doch da will Naddel nicht mit reingezogen werden und als sie bemerkt, dass ein Mitarbeiter von Olivia die ganze Szene live für Olivias Instagram-Kanal filmt, platzt ihr der Kragen:

Olivia ist bei mir unten durch. Das macht man einfach nicht. Sich auf diese Art und Weise in Szene zu setzen, ist hinterfotzig.

Eigentlich verstehen sich die beiden Frauen recht gut, doch damit dürfte jetzt Schluss sein, denn auch wenn sich die Drag-Queen noch nicht zu den Vorwürfen geäußert hat, steht für Nadja bereits fest:

Ich lasse mich nicht einfach zur Schau stellen. Da gehe ich nie wieder hin!
„Unterlassene Hilfeleistung“: Papa Küblböck erhebt schwere Vorwürfe „Unterlassene Hilfeleistung“: Papa Küblböck erhebt schwere Vorwürfe