Sexuelle Belästigung bei Emily Ratajkowski: Wer ist Robin Thicke?

In ihrem neuen Buch Body, beschuldigt Emily Ratajkowski Robin Thicke des sexuellen Missbrauchs. Der Sänger und Songwriter ist kein Unbekannter.

Sexuelle Belästigung bei Emily Ratajkowski: Wer ist Robin Thicke?
Weiterlesen
Weiterlesen

2013 arbeitet Emily Ratajkowski mit Robin Thicke zusammen an seinem Video zu Blurred Lines. Ein paar Jahre später beschuldigt sie den Sänger nun, sie am Set angegriffen zu haben. Aber was wissen wir wirklich über ihren mutmaßlichen Sexualstraftäter?

Emily Ratajkowski angegriffen

Seit einigen Jahren feiert Emily Ratajkowski große Erfolge und hat sich in den Vereinigten Staaten zu einer wichtigen Modefigur entwickelt. Vor ihrem großen Durchbruch ist die Amerikanerin vor allem in Statistenrollen zu sehen. Um mehr Aufmerksamkeit zu erlangen, spielt sie 2013 in Robin Thickes Video zu Blurred Lines mit. Sie hat jedoch sehr schlechte Erinnerungen daran.

Emily Ratajkowski, die mittlerweile mehr als 28 Millionen Follower auf Instagram hat, hat sich entschlossen, ihr Schweigen zu brechen. In ihrem Buch, das am 9. November veröffentlicht wird, erzählte das Supermodel, dass Robin Thicke sie bei den Dreharbeiten zu dem Video angegriffen habe. "Plötzlich, wie aus dem Nichts, fühlte ich die Kühle und Fremdheit der Hände eines Fremden, die meine nackten Brüste von hinten berührten", erzählt sie.

Sebastian Bear McClards Frau, die traumatisiert war und sich schämte, hielt den Angriff jahrelang geheim. "Ich habe nicht reagiert, zumindest nicht wirklich. Nicht so, wie ich es hätte tun sollen", schreibt sie in ihrem Buch. Robin Thicke ist in der Öffentlichkeit sehr bekannt und war in den 2000er Jahren ein großer Hit.

Wer ist Robin Thicke?

Robin Thicke begann seine Gesangskarriere im Jahr 2003. In seinem Song "A beautiful World" haben mehrere Stars wie John Legend, Keyshia Cole und India Arie hatten einen Auftritt. Später veröffentlicht er sein Album The Evolution of Robin Thicke, das mit dem Song Wanna Love You Girl ein großer Hit wird.

Im Jahr 2010 komponiert Robin Thicke, der Sohn des berühmten Schauspielers Alan Thicke, den Song für den Animationsfilm Me, Ugly and Bad unter dem Titel My Life. Drei Jahre später kreuzen sich die Wege des Sängers und von Emily Ratajkowski am Set von Blurred Lines. Das Video erregt damals großes Aufsehen.

Obwohl Robin Thicke heute eher diskret ist, hatte er das Glück, im Laufe seiner Karriere mit einigen großen Stars zusammenzuarbeiten. Er hat mit Mariah Carey, Christina Aguilera und Mary J. Blige zusammengearbeitet. Schließlich fasst er auch im Fernsehen Fuß, er ist Teil der Jury von The Masked Singer in den USA.