Simone Thomalla: Darum ist sie wieder Single

Simone Thomalla ist nach 12 Jahren wieder Single! Wir verraten euch, wie es dazu gekommen ist.

Simone Thomalla: Darum ist sie wieder Single
Weiterlesen
Weiterlesen

Anfangs glaubt niemand an ihre Liebe: Simone Thomalla ist 20 Jahre älter als ihr Freund Silvio Heinevetter. Er ist heute 36, sie 56. Trotzdem hält ihre Beziehung ganze 12 Jahre!

Aus nach 12 Jahren

Die beiden verbindet eine schöne Liebesgeschichte, denn angefangen hat alles mit einem Selfie, um das Silvio Simone gebeten hat. Daraus ist dann eine jahrelange Beziehung entstanden.

Wie die Schauspielerin und der Handballer gegenüber der Bild verraten, sind sie inzwischen aber getrennt - obwohl sie noch versucht haben, ihre Beziehung zu retten. Geklappt hat das leider nicht, ihre Leben sind einfach zu unterschiedlich.

Beide viel beschäftigt

Silvio spielt seit 2020 in Hessen Handball, als Torwart ist er sogar bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei gewesen. Sein Leben ist stressig und da bleibt wenig Zeit zu zweit, zumal er mehrfach in Quarantäne muss und seine Simone nicht sehen darf.

Auch Simone, deren Tochter ebenfalls Single ist, ist viel beschäftigt, immerhin pendelt sie regelmäßig von ihrem Wohnort in Berlin nach Bayern, wo sie für die Serie Frühling vor der Kamera steht.

Schon vor Monaten getrennt

Letzten Endes hat also die Distanz zwischen den beiden ihre Beziehung gekillt, und das, obwohl die beiden laut einem Insider, der mit der Bild gesprochen hat, vieles versucht haben, um die Beziehung am Laufen zu halten.

Trotzdem entschließen sich die beiden Berühmtheiten letztlich doch dazu, die Beziehung zu beenden. Gegenüber der Bild-Zeitung sagen Simone und Silvio gemeinsam:

Wir haben uns bereits vor einigen Monaten einvernehmlich getrennt und bleiben als Freunde verbunden.