Steffi Graf: Gerichtsverhandlung kurz vor Weihnachten!
Steffi Graf: Gerichtsverhandlung kurz vor Weihnachten!
Steffi Graf: Gerichtsverhandlung kurz vor Weihnachten!
Weiterlesen

Steffi Graf: Gerichtsverhandlung kurz vor Weihnachten!

Von Pia Karim

Von wegen besinnliche Weihnachtszeit! Bei Steffi Graf stehen leider keine ruhigen Feiertage ins Haus: In der Vorweihnachtszeit muss die Tennis-Legende vor Gericht aussagen.

Steffi Graf hat es zur Zeit wirklich nicht leicht! Sie muss an zwei Fronten kämpfen und das auch noch während der Vorweihnachtszeit, die die Tennis-Legende doch so sehr liebt! Eine besinnliche Adventszeit sieht jedenfalls anders aus!

Streit bei den Agassis

Zum Einen wäre da der Streit in der Familie ihres Mannes Andre Agassi. Seine Schwester Rita hat vor kurzem ihren Sohn Skylar Gonzales verstoßen. Seitdem sind Steffi und Andre für ihn da.

Die beiden Tennis-Profis versuchen alles, um die Zerwürfnisse in der Familie zu kitten, bisher ohne Erfolg. Bereits 2017 bahnt sich das Unheil an, als Rita zu Weihnachten ein Bild mit Andre im Hintergrund und Skylar im Vordergrund postet. Dazu schreibt sie:

Im Hintergrund ist das goldene Kind der Familie, davor das schwarze Schaf.

Berühmter Vater

Skylars Papa ist übrigens ebenfalls ein berühmter Tennisspieler: Pancho Gonzales. 1995 ist er völlig verarmt an Magenkrebs gestorben. Sein Sohn hat sein Talent geerbt, aber mit der ganz großen Karriere hat es bisher nicht geklappt.

Mama Rita steht voll und ganz hinter ihrem Sohn, sowohl als er noch Tennis-Profi werden will, als auch danach, als er die Entscheidung trifft, es mit dem Tennis auf sich beruhen zu lassen. Jetzt haben sich die beiden aber trotzdem überworfen und die Kluft ist tiefer denn je.

Gerichtstermin von Steffis Bruder

Zum anderen wäre da noch die Sache mit Steffis Bruder. In der Woche vor Heiligabend wird die 51-Jährige per Videokonferenz zum Gerichtstermins ihres Bruders dazugeschaltet.

Michael Graf wird im August in Las Vegas festgenommen, nachdem er einem Freund gedroht hat, ihn umzubringen. Zwei Wochen später randaliert Steffis Bruder vor dem Haus von dessen Exfreundin und muss gewaltsam von der Polizei abgeführt werden. Seitdem sitzt er in U-Haft.

Klage gegen die Vormundschaft

Die Sportlerin hat daraufhin die Vormundschaft für ihren Bruder übernommen und wird deshalb auch bei dem Gerichtstermin per Videoschalte dabei sein. Michael ist übrigens überhaupt nicht einverstanden, dass seine Schwester die Vormundschaft übernommen hat und hat dagegen bereits Klage eingereicht.

Das Chaos im Hause Graf/Agaissi könnte also nicht größer sein und die Feiertage werden dieses Jahr wohl alles andere als besinnlich. Bleibt nur zu hoffen, dass das nächste Jahr für das Tennis-Paar besser läuft.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen