Dagi Bee: Darum erstattet sie Anzeige gegen ihre beste Freundin

Dagi Bee: Darum erstattet sie Anzeige gegen ihre beste Freundin

Es sollte ein schöner Abend für Dagi Bee und ihre beste Freundin werden. Doch kommt alles anderes und die Nacht endet bei der Polizei. Was ist passiert?

 

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde! Youtuberin und Influencerin Dagi Bee zeigt ihre beste Freundin bei der Polizei an.

"Ich bin beschäftigt"

Dagi Bee hat auf dem Weg zur Berühmtheit einige Freunde verloren, so auch ihre allerbeste Freundin. Auf einer Party bittet sie die Freundin, deren Namen sie nicht nennen will, auf ihre Tasche aufzupassen. Dagi Bee muss kurz aufs stille Örtchen.

Auch interessant
Paar riskiert sein Leben für das perfekte Urlaubsbild - und kassiert Shitstorm

Doch als sie wiederkommt, ist die Tasche weg! "Da war mein ganzes Leben drin", erzählt Dagi Bee ihren Fans in ihrem Youtube-Video. Sie spricht ihre vermeintliche Freundin darauf an, doch die scheint es nicht zu interessieren: "Siehst du nicht, dass ich anderwärtig beschäftigt bin?" Ganz schön hart!

Anzeige bei der Polizei

Dagi Bee lässt sich das aber nicht gefallen und geht zur Polizei, um Anzeige zu erstatten. Zum Glück haben sie andere, wahre Freunde begleitet! Die Freundschaft mit ihrer ehemals besten Freundin ist allerdings nicht mehr zu retten.

Aber Dagi hat aus der Geschichte gelernt, wie sie ihren Fans mitteilt: "Lasst eure Tasche niemals irgendwo liegen!" Hoffen wir, dass Dagi sich schnell von beiden Verlusten erholt! Mehr gibt's in unserem Video!   

• Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen