Cameron Diaz und Benji Madden treffen zur Hochzeit in Frankreich ein

Lionel Richies Tochter Sofia heiratet am Wochenende in Frankreich. Nach und nach trudeln erste Gäste ein - darunter Stars wie Cameron Diaz und Benji Madden, die ihre dreijährige Tochter mit dabeihaben.

Cameron Diaz und Benji Madden treffen zur Hochzeit in Frankreich ein
©
Cameron Diaz und Benji Madden treffen zur Hochzeit in Frankreich ein

Familienzusammenkunft in Antibes: Cameron Diaz (50) und Benji Madden (44) sind für ein ganz besonderes Hochzeitsspektakel in Südfrankreich eingetroffen. Fotos, die der britischen "Daily Mail" vorliegen, zeigen die US-Schauspielerin und ihren Ehemann mit ihrer dreijährigen Tochter Raddix bei der Ankunft im luxuriösen Hôtel du Cap-Eden-Roc, wo an diesem Wochenende Lionel Richies (73) Tochter Sofia (24) ihrem Verlobten Elliot Grainge (30) das Jawort geben soll.

Von Glamour ist jedoch noch keine Spur zu sehen: Diaz ist auf den seltenen Familienfotos ganz leger in Sneakers, Jeans, weißem Pullover und Brille gekleidet und ungeschminkt, Madden trägt von Kopf bis Fuß Schwarz. Ein Foto zeigt Diaz mit ihrer Tochter im Arm kuschelnd auf den Stufen des Luxusressorts sitzend.

Cameron Diaz und Benji Madden sind Teil der Familie

Wann genau die Hochzeit stattfindet, ist nicht bekannt. In einem TikTok-Video erklärte Sofia Richie am Donnerstag (20. April), die Feierlichkeiten würden am Freitag (21. April) starten und ihre Familienmitglieder würden nach und nach eintreffen.

Cameron Diaz und Benji Madden gehören zwar nicht zur engen Familie von Sofia Richie, sind jedoch über eine Ecke mit der 24-Jährigen verschwägert: Maddens Zwillingsbruder Joel (44) ist seit 2010 mit Nicole Richie (41), der Adoptivtochter von Lionel Richie und somit Schwester der Braut, verheiratet.

Sofia Richie und Elliot Grainge sind seit 2021 ein Paar und seit April 2022 verlobt.

Benji Madden gratuliert seiner "Königin" Cameron Diaz Benji Madden gratuliert seiner "Königin" Cameron Diaz