Dürfen die Hunde immer noch ins Bett von Heidi Klum und Tom Kaulitz?

Heidi und Tom sind tierlieb. Aber dürfen ihre Hunde immer noch mit in ihr Ehebett?

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Nach zwei Jahren Zwangspause veranstaltete Heidi Klum kürzlich wieder ihre berühmte Halloween-Party und begeisterte damit nicht nur die Gäste, sondern auch ihre Fans.

Umgang mit ihren Hunden regt die Fans auf

Auch das Eheleben mit ihrem Mann Tom Kaulitz und die Beziehung zu dessen Bruder Bill scheinen bestens zu sein. Doch eine andere Sache stößt den Fans des Models immer wieder negativ auf: Und zwar ihre Hunde!

Genauer gesagt, dass diese nachts nicht in ihr Körbchen müssen, sondern sich tatsächlich mit in das Bett des Ehepaares legen dürfen. Daran hat sich allerdings nichts geändert: Wie derwesten.de berichtet, kuscheln die beiden nämlich auch heute noch gerne mit ihren Vierbeinern im Bett.

Tierisch wenig Platz im Bett

Dabei dürfte das Ehepaar in ihrem Bett nachts mittlerweile ziemlich wenig Platz haben. Neben Heidis beiden Schäferhunden und Toms Mischlingshund, haben die beiden sich nämlich vor drei Jahren auch noch den gemeinsamen Hund Anton gekauft, wie stern.de berichtet.

Anton ist ein irischer Wolfshund, was zu den größten Hunderassen der Welt zählt. Ausgewachsen bringen es Wolfshunde auf ein Gewicht von über 50 Kilogramm.

Auf Reisen greifen Heidi und Tom zu einem Trick

Dass ihre Hunde mit in ihr Bett dürfen, ist natürlich Heidis und Toms Privatsache. Wie aber schaffen sie es, ihre Vierbeiner auch auf Reisen unterzubringen? Schließlich sind Hunde in den meisten Hotels verboten.

Tatsächlich bedienen sich die beiden deutschen Promis hier eines Tricks, wie rtl.de berichtet: Und zwar geben sie ihre Fellnasen auf Reisen einfach als Assistenz- oder Therapiehund aus. So werden diese nicht abgewiesen und können auch beispielsweise mit in Hotels übernachten.

Verwendete Quellen:

rtl.de: “Heidi Klum & Tom Kaulitz: Mit diesem Trick dürfen ihre Hunde ins Edel-Hotel”

stern.de: “Heidi Klum und Tom Kaulitz freuen sich über ein neues Familienmitglied”

derwesten.de: “Heidi Klum: Ehemann Tom Kaulitz kuschelt plötzlich fremd – „Ihr spinnt wohl“”

"Wieder auf dem Weg in die Notaufnahme": Tom Kaulitz soll gesundheitliche Probleme haben "Wieder auf dem Weg in die Notaufnahme": Tom Kaulitz soll gesundheitliche Probleme haben