"Habe den Krebs besiegt": So geht es Ralph Siegel heute

Im vergangenen Herbst hatte der Vater von Giulia Siegel schlechte Neuigkeiten für seine Fans: Der Komponist war erneut an Krebs erkrankt. Doch mittlerweile scheint es ihm wesentlich besser zu gehen.

Ralph Siegel hat allen Grund zur Freude: Er hat den Krebs besiegt!
© Gisela Schober@Getty Images
Ralph Siegel hat allen Grund zur Freude: Er hat den Krebs besiegt!

Es war eine niederschmetternde Diagnose: Ralph Siegel ist 2022 erneut an Prostatakrebs erkrankt – zum dritten Mal! Nun hat er in einem Interview verraten, wie es ihm heute geht.

Ralph musste eine intensive Strahlentherapie über sich ergehen lassen

Gegenüber Bild am Sonntag hat der 77-Jährige geschildert, wie es nach seiner schlimmen Diagnose für ihn weiterging. Er habe eine intensive Bestrahlung erhalten, da sich bereits Metastasen gebildet hatten – der Krebs hatte gestreut, unter anderem bis in die Schulter. Vor der Therapie hatte er Bammel, wie er der Zeitung verriet:

Ich hatte solche Angst davor, dass die vielen Bestrahlungen, die ich bekam, nicht gewirkt haben könnten.

Nach einer Untersuchung vor wenigen Tagen habe er dann Gewissheit gehabt – und durfte aufatmen. Die Bestrahlung hat ihren Zwecke erfüllt.

"Krebs besiegt": Ralph Siegel ist überglücklich

Mein Prostata-Krebs ist weg. Auch die Metastasen in der Schulter sind verschwunden. Leber und Nieren sind ebenfalls frei von Metastasen. Meine Ärzte zeigten mir meine Röntgenbilder von Oktober und von heute, darauf kann man genau erkennen, dass alles weg ist.

Ralph Siegel scheint es selbst noch nicht so richtig glauben zu können, dass er es geschafft hat. Doch die Krankheit – erneut – hinter sich zu haben, mache ihn glücklich:

Ich fühle mich wie ein komplett neuer Mensch. Diese gute Nachricht gibt mir neue Kraft und Motivation.

Jetzt wird der Münchner sicher erst mal Zeit mit seiner Frau und seiner Familie verbringen wollen.

Verwendete Quelle:

Bild: RALPH SIEGEL HATTE SOGAR METASTASEN IN DER SCHULTER: „Ich habe den Krebs besiegt“

Sorge um Ralph Siegel: Ehefrau ist zu ihm in die Klinik gezogen Sorge um Ralph Siegel: Ehefrau ist zu ihm in die Klinik gezogen