Hansi Flick über Krebserkrankung seiner Frau: "Es gibt Dinge, die größer und wichtiger sind als Fußball"

Der Bundestrainer spricht über eine sehr schwere Zeit in seinem Leben und in dem seiner Frau.

Beruflich hat Hans-Dieter Flick alles erreicht, was man nur erreichen kann. Er ist nicht nur selbst aktiver Spieler gewesen, sondern seit 2021 ist er auch der Nachfolger von Jogi Löw als Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft.

Angst wie noch nie

Auch privat scheint Hansi Flick mit seiner Frau und seinen Töchtern ein erfülltes Leben zu haben. Doch die Familie hat auch mit einigen Schicksalsschlägen zu kämpfen, wie in seinem Buch Im Moment - Über Erfolg, die Schönheit des Spiels und was im Leben wirklich zählt steht.

Der 57-Jährige schreibt darin unter anderem, dass seine Frau Silke nach der Fußball-WM 2010 Brustkrebs diagnostiziert wurde. Bild zitiert bereits vor dem Erscheinungsdatum aus dem Buch.

Ich hatte Angst, wie ich sie noch nie zuvor gespürt hatte. Für sie und die Kinder da zu sein stand noch mehr als sonst im Vordergrund. Vom DFB habe ich in dieser Phase einmaligen Rückhalt erhalten und konnte mich eine gewisse Zeit zurückziehen.

Liebeserklärung an seine Frau

Flick findet die Kraft seiner Frau bemerkenswert, wie er weiter in seinem Buch schreibt:

Meine Frau bewundere ich bis heute dafür, mit welcher Stärke und inneren Ruhe sie die schwierige Situation meisterte. Ich lag abends deutlich häufiger mit Tränen in den Augen im Bett, als es bei ihr der Fall war.

"Größer und wichtiger als Fußball"

Aus dieser schwierigen Phase in seinem Eheleben habe er einiges gelernt, wie Bild weiter zitiert.

Dieser Lebensabschnitt hat mich Demut und Dankbarkeit gelehrt. (...) Ich sehe zwischenmenschlichen Begegnungen und Beziehungen seit diesem Lebensabschnitt in einem anderen Licht und nie als selbstverständlich gegeben an. Und ich nehme sportliche Niederlagen nicht mehr ganz so persönlich, kann sie anders als früher einordnen, weil ich gelernt habe: Es gibt Dinge, die größer und wichtiger sind als Fußball.

Dieser Erkenntnis, dass es wichtigeres gibt als beruflichen Erfolg, können wir uns nur anschließen.

Auch interessant:

Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner macht Krebserkrankung öffentlich

Krebskranker Mickie Krause: "Gehe davon aus, meine Töchter zum Altar zu führen“

Nach dramatischer Krebs-Diagnose: Schlagerstar Nicole kehrt auf die Bühne zurück

Björn von "Bauer sucht Frau" über Traumfrau: "Ich möchte keine Bäuerin, eine schicke Frau ist besser" Björn von "Bauer sucht Frau" über Traumfrau: "Ich möchte keine Bäuerin, eine schicke Frau ist besser"