Söders Tochter von ehemaligem Bundesliga-Profi angezeigt

Keine guten Neuigkeiten für die Tochter von Markus Söder: Sie wurde angezeigt!

Gloria-Sophie Burkandt hat beruflich und privat große Pläne geschmiedet, so startet sie gerade als Model so richtig durch. Da passt ihr eine Strafanzeige natürlich gar nicht in den Kram! Aber was ist passiert?

Kicker vs. Model

Daniel Scheinhardt, der zwischen 1990 und 2002 in der Bundesliga gespielt hat (für Hertha BSC und St. Pauli) und inzwischen als Spielerberater tätig ist, hat Anzeige gegen Markus Söders Tochter gestellt.

Laut dem Polizeibericht, der der Bild exklusiv vorliegt, soll es sich um ein Vergehen im Straßenverkehr handeln. Im Oktober 2021 hat sich Burkandt einen E-Scooter in Berlin gemietet, um wahrsten Sinne des Wortes die Stadt unsicher zu machen.

Dabei soll sie laut der Bild in den Gegenverkehr geraten sein, und direkt auf Scheinhart zugefahren sein. Dann sollen die beiden angehalten und einen Streit miteinander angefangen haben.

Ausraster auf offener Straße in Berlin

Daraufhin ruft der ehemalige Profi-Kicker die Polizei. In dem Polizeibericht sagt Scheinhart aus: "Sie hat mich als ,bescheuert‘ und ,Wichser‘ tituliert und beleidigt." Burkandt soll den Ort des Geschehens auf ihrem Roller verlassen haben, heißt es weiter. Daraufhin habe der Spielerberater Anzeige erstattet. Burkandt sagt der Bild zu diesem Vorfall:

Ich würde niemals zu jemanden ,Wichser‘ sagen, so rede ich gar nicht. Er hat mich angeschrien, war sofort aggressiv. Ich hatte Angst vor ihm.

Sieht ganz so aus, als sei in diesem Verfahren das letzte Wort noch nicht gesprochen, die Polizei untersucht den Vorfall nun genauer.

Diese Kinder-Vornamen haben deutsche Standesämter nicht erlaubt! Diese Kinder-Vornamen haben deutsche Standesämter nicht erlaubt!