Verona Pooth flieht in Podcast vor Désirée Nick: "Verona hat nicht ausgehalten, wie flüssig ich lesen kann"

Wer sich auf eine Plauderstunde mit Désirée Nick einlässt, sollte wissen, dass diese nicht nur einen Kuschelkurs fährt. Das scheint Moderatorin Verona Pooth unterschätzt zu haben und unterbricht kurzerhand ihre Podcast-Aufzeichnung mit der scharfzüngigen Nick.

Désirée Nick,Verona Pooth,Podcast
© cottonbro studio@Pexels
Désirée Nick,Verona Pooth,Podcast

Wenn jemand weiß, wie Entertainment geht, dann Désirée Nick. Wer sie kennt, weiß auch, dass sie mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg hält. Für Verona Pooth anscheinend zu viel des Guten.

Désirée kramt alte Geschichten hervor

Eigentlich hätte alle so schön werden können. Plaudertasche Verona Pooth ist als Gast zu Nicks Podcast Golden Gossip Girl geladen. Das gepfefferte Intro der Schauspielerin scheint der Ex von Dieter Bohlen aber so gar nicht zu gefallen. Die Nick, die sich vor Kurzem für den Playboy ausgezogen hat, über Verona:

Meine Gästin hat gezeigt, was möglich ist, wenn du ohne Expertise aus dir machen kannst, was dir vorschwebt. Am Ende bist du Werbe-Ikone und scheffelst Millionen. Mir gegenüber sitzt dem Dieter Bohlen seine Exfrau, die entschlossen, das blaue Auge, was der ihr verpasst hat, auf Seite eins der 'Bild'-Zeitung zur Schau stellte.

"Alle meine Zitate wurden falsch interpretiert"

Das scheint der Unternehmerin so gar nicht zu schmecken; die Beziehung zu Dieter Bohlen fühlt sich wahrscheinlich wie aus einem anderen Leben an, alte Kamellen wollte sie vielleicht auch nicht aufwärmen. Hier endet es aber noch nicht. Es scheint im Intro auch noch zu einem Missverständnis zu kommen. Die Entertainerin:

Als ich meinen Podcast "Lose Luder'" zitierte, meinte Verona, ich hätte sie als Luder beschimpft! Alle meine Zitate wurden völlig falsch interpretiert und sie hat mir den Vogel gezeigt.

Das Desaster nimmt seinen Höhepunkt, als Verona den Podcast einfach verlässt; angeblich, weil sie nur kurz auf die Toilette muss. Die Nick mit einem Augenzwinkern dazu: "Ich glaube, Verona hat einfach nicht ausgehalten, wie flüssig ich lesen kann und das noch dazu bei selbstgeschriebenen Texten!"

Zuvor war die Entertainerin auch im Podcast der Werbe-Ikone. Die Ausstrahlung möchte die Blondine nun verhindern. Mal sehen, wie es mit den beiden weitergeht.

Verwendete Quelle:

Podtail: Der Kürzeste Podcast der Welt - mit Verona Pooth

Neue Werbekampagne mit Verona Pooth - und ihren Söhnen Neue Werbekampagne mit Verona Pooth - und ihren Söhnen