Helene Fischer: Endlich veröffentlicht sie Details zum neuen Album

Helene Fischer kommt ist zurück: Auf Instagram veröffentlicht sie Details zu ihrem neuen Album und spricht gleichzeitig über den komplizierten künstlerischen Prozess, den sie bei der Kreation dieses Albums durchlaufen hat.

Helene Fischer plant schon seit Längerem ihr Comeback und dass sie früher oder später ein neues Album rausbringen würde, haben ihre Fans schon erwartet.

Doch jetzt macht sie ihnen eine Freude, in dem sie nicht nur das genaue Datum bekanntgibt, an dem das Album erscheinen wird, sondern auch das vermeintliche Cover zeigt.

Rausch

Erst vor einigen Wochen begeistert die Sängerin mit ihrer neuen Single "Vamos a Marte", die sie in Kooperation mit dem puerto-ricanischen Popstar Fonsi aufgenommen hat.

Das neue Album ist ihr aber scheinbar nicht so leicht von der Hand gegangen. Sie habe lange Zeit eine "vernebelte Wahrnehmung" gehabt, bis so langsam die Songs nacheinander entstanden sind.

Dass sie sich zum aktuellen Zeitpunkt "so klar und aufgeräumt" wie noch nie zuvor fühlt, ändert nichts am Namen ihres neuen Albums, das sie "Rausch" genannt hat.

Release-Datum und Cover

Am Ende des Posts gibt sie das Datum bekannt. Ab dem 15. Oktober können ihre Fans endlich ihrer neuen Musik lauschen, die sich wohl auch von ihrem bisherigen Stil unterscheiden soll.

Das Bild, das den Post begleitet wird zwar nicht offiziell als das Album-Cover angepriesen, doch die Follower spekulieren schon, denn es könnte ziemlich gut passen.

Queen Elizabeth II.: Veröffentlichte Sterbeurkunde enthüllt Details zum Tod Queen Elizabeth II.: Veröffentlichte Sterbeurkunde enthüllt Details zum Tod