"Hotel California": Die wahre Bedeutung des Eagles-Songs enthüllt

Wir verraten euch die wahre Bedeutung hinter dem legendären Song Hotel California der Eagles.

"Hotel California": Die wahre Bedeutung des Eagles-Songs enthüllt
© Simone Joyner@Getty Images
"Hotel California": Die wahre Bedeutung des Eagles-Songs enthüllt

Die berühmteste Single der Eagles, Hotel California, verkaufte sich seit ihrer Veröffentlichung allein in den USA 16 Millionen Mal und hielt sich 19 Wochen lang an der Spitze der Billboard Hot 100 Charts. Außerdem wurde sie 1978 mit einem Grammy Award für die "Platte des Jahres" ausgezeichnet.

Theorien vs. die wahre Geschichte

Glenn Frey, der Mitbegründer der Band, schrieb den Text und Don Felder und Don Henley machten die Musik (einschließlich eines der besten Gitarrensoli der Menschheit). Die Rock and Roll Hall of Fame erklärte, der Song habe "den Rock & Roll geprägt" und wirke noch heute, mehr als vierzig Jahre nach seiner Veröffentlichung, nach.

Die meisten Menschen hörten das Lied zuerst als Beschreibung eines Mannes, der in einem Hotel in Kalifornien eine schöne Frau trifft, und sahen nicht weiter als das. Sie wussten nicht, dass es in dem Lied eigentlich um etwas ganz anderes geht!

Endlose Theorien ranken sich um die wahre Bedeutung des Liedes. Einige behaupten, dass es um den exzessivsten Teil Amerikas geht, andere wiederum, dass es in Wirklichkeit um eine Reha-Einrichtung oder ein Irrenhaus geht.

Mitglieder enthüllen die Wahrheit hinter Hotel California

Um den Spekulationen ein Ende zu setzen, haben mehrere Bandmitglieder in Interviews gesagt, dass der Song eigentlich eine Anprangerung des Hedonismus und der Selbstverliebtheit Amerikas ist, dessen Inbegriff Kalifornien nach Ansicht der Band ist.

In einem Interview mit 60 Minutes im Jahr 2002 sagte Don Henley, der Song handele von "der dunklen Schattenseite des amerikanischen Traums". In diesem Song kritisieren die Eagles die Kultur des Exzesses rund um Ruhm und Geld im Kalifornien der 1970er Jahre, obwohl sie selbst eine Zeit lang an dieser Kultur teilhatten. In einem Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 mit dem Titel History of the Eagles sagte Henley, es sei ein Lied "über die Reise von der Unschuld zur Erfahrung".

Wahre Bedeutung im Text versteckt

Das Lied beginnt mit einem Mann, der mit seinem Auto einen "dunklen Wüstenhighway" entlangfährt und den Wind in seinem Haar spürt. Er wird müde und hält für die Nacht in einem Hotel am Straßenrand an: dem einzigartigen Hotel California.

Zunächst scheint alles perfekt zu sein, er lernt eine schöne Frau kennen und genießt ein Glas Wein. Doch beim Abendessen ersticht jede:r eine "Bestie", die nicht sterben will, und der Mann rennt natürlich zur Tür hinaus.

Zu seinem Pech erfährt er, dass man das Hotel nie verlassen kann, denn jede:r ist hier ein:e Gefangene:r "auf eigene Faust". Auf den ersten Blick könnte das Lied eine alptraumhafte Begegnung sein, aber es ist viel mehr als das. Der brillant geschriebene Text beschreibt einen geplatzten Traum, der eine Darstellung des amerikanischen Traums (besonders in Kalifornien) ist, der verblasst, wenn die Menschen die Realität des Ortes verstehen.

Der Songwriter Glenn Frey ließ sich von dem 1965 erschienenen Roman The Magus von John Fowles inspirieren, in dem sich ein junger deprimierter Reisender zu einer griechischen Einsiedlerin hingezogen fühlt, deren Kräfte ihn langsam von der Realität abkoppeln, was zu Tragödien und Verlusten führt.

Das Buch erzählt, genau wie der Song, vom Aufstieg und Fall des Idealismus eines jungen Mannes, wie er auch bei jungen Menschen zu finden ist, die den amerikanischen Traum verfolgen, bevor sie von der Realität eingeholt werden.

Verwendete Quellen:

ABCNews: 5 Things You Might Not Know About The Eagles' 'Hotel California'

Schmoop: Hotel California Meaning

Tampa Bay Times: The 'good life' evolves for Glenn Frey

American Songwriter: Revisiting the Meaning of the Eagles’ Hotel California as We Head Into 2022

Songfacts: Hotel California by Eagles

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Eurovision Song Contest 2023: König Charles III. enthüllt Bühnenbild Eurovision Song Contest 2023: König Charles III. enthüllt Bühnenbild