Lynne und Britney Spears: Erste Annäherung von Mutter und Tochter

Seit dem Ende der Vormundschaft von Britney Spears machte die Sängerin ihrer Familie öffentlich schwere Vorwürfe. Nun scheint es eine Annäherung zu geben: Britneys Mutter Lynne Spears hat ihre Tochter in Los Angeles besucht.

Lynne und Britney Spears: Erste Annäherung von Mutter und Tochter
©
Lynne und Britney Spears: Erste Annäherung von Mutter und Tochter

Britney Spears (41) und ihre Mutter Lynne Spears (68) scheinen sich wieder anzunähern. Wie "TMZ" berichtet, hat Mama Spears ihre Tochter in ihrem Zuhause besucht. Für den Besuch sei sie extra von Louisiana nach Los Angeles geflogen.

Demnach wurde Lynne Spears am Morgen erst zum Haus von Spears' Manager gefahren und besuchte anschließend Britney Spears. Das Treffen von Mutter und Tochter soll nur etwa 30 Minuten gedauert haben. Auch Spears' Mann Sam Asghari (29) soll bei dem Gespräch dabei gewesen sein.

Wie "TMZ" erfahren haben will, wusste die Sängerin, dass ihre Mutter sie besuchen kommen würde. Weiter berichten die Insider, dass sich Mutter und Tochter auch per Textnachrichten in letzter Zeit wieder annähern würden.

Schwere Vorwürfe nach Vormundschaft

Spears hatte sich spätestens seit dem Ende der Vormundschaft durch ihren Vater 2021 mit ihrer Familie überworfen. Vor Gericht und in zahlreichen Instagram-Posts hatte sie auch ihrer Mutter schwere Vorwürfe gemacht, sie mit der Vormundschaft betrogen und hintergangen zu haben.

Britney Spears' Schwester Jamie Lynn verlässt vorzeitig britisches Dschungelcamp Britney Spears' Schwester Jamie Lynn verlässt vorzeitig britisches Dschungelcamp