Im Hochzeitskleid: Prinzessin Kate überrascht mit ihrer Kleiderwahl beim Staatsbankett

Bei einem Staatsbankett überrascht Prinzessin Kate alle mit ihrer Kleiderwahl. Die 40-jährige Prinzessin erscheint im Hochzeitskleid.

Das britische Königshaus begrüßt diese Woche den südafrikanischen Präsidenten. Zu diesem Anlass trägt Prinzessin Kate beim Dinner ein Hochzeitskleid.

Prinzessin Kate wählt für das Staatsbankett ein Hochzeitskleid

Am Dienstagabend erscheinen Prinzessin Kate und ihr Ehemann Prinz William zu einem Staatsbankett. Kate gilt als Modeikone und ihre Looks werden immer genau beobachtet:

Zu diesem Anlass wählt Kate ein besonderes Kleid: In einem langen, weißen Kleid mit Glitzerelementen an den Schultern erscheint die 40-Jährige gemeinsam mit ihrem Mann.

Das Kleid hat einen Wert von ungefähr 5.000 €

Wie t-online berichtet, gehört das Kleid eigentlich zu einer Hochzeitskollektion aus dem Jahr 2023 und hat einen Wert von ungefähr 5.000 €.

Designerin des Kleides ist Jenny Packham. Diese gilt als eine der Lieblingsdesigner von Prinzessin Kate.

Auch König Charles und seine Frau nehmen an dem Bankett teil

Hintergrund des Banketts ist ein Besuch des südafrikanischen Präsidenten. Ebenfalls bei dem Event anwesend sind König Charles III und seine Frau Camilla.

Für die beiden ist dies das erste Staatsbankett seit Charles König ist und Nachfolger seiner in diesem Jahr verstorbenen Mutter wird.

Verwendete Quellen:

t-online: Prinzessin Kate im 5.000-Euro-Hochzeitskleid beim Staatsbankett

Mehr zu diesem Thema:

Queen Elizabeth II.: Dieser Royal könnte 150.000-Pfund-Geschenk erben

Prinz William ist Ziel einer pro-russischen Gruppe, und er ist nicht der erste attackierte Royal

Erstes Weihnachten ohne Queen: So verbringt die Royal Family das Fest

Preisknüller: Kate Middleton überrascht in einem Kleid von Zara Preisknüller: Kate Middleton überrascht in einem Kleid von Zara