Queen Elizabeth: Deshalb setzt die Monarchin bei ihrer Rede auf die Farbe Grün
Queen Elizabeth: Deshalb setzt die Monarchin bei ihrer Rede auf die Farbe Grün
Weiterlesen

Queen Elizabeth: Deshalb setzt die Monarchin bei ihrer Rede auf die Farbe Grün

Am Sonntag hält Queen Elizabeth ihre Fernsehansprache zur Corona-Krise. Dabei setzt die britische Monarchin auf ein grünes Kleid. Kein Zufall!

Am Sonntag, den 5. April, richtet sich die Queen um 20 Uhr in einer Ansprache an die britische Bevölkerung und die Mitglieder des Commonwealth. Anlass dafür ist die aktuelle Corona-Krise. In der Rede bittet die Mutter von Prinz Charles, der ebenfalls an Corona erkrankt ist, die Menschen, zuhause zu bleiben, um die Verbreitung des Virus aufzuhalten.

Elizabeth II. in Grün: eine symbolische Wahl

Nach mehr als 68 Jahren an der Spitze der britischen Monarchie ist es erst das vierte Mal, dass die Queen im Fernsehen eine Ansprache hält. Das letzte Mal 2002 anlässlich des Todes ihrer Mutter Elizabeth Bowes-Lyon. Für die aktuelle Rede, die die Queen unter sehr strengen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutze ihrer Gesundheit hält, setzt sie auf einen unerwarteten Look.

Gemeinsam mit Prinz Philipp befindet sich die Queen auf Schloss Windsor  Tim Graham@Getty Images

Auch wenn die Queen bald ihren 94. Geburtstag feiert, hat sie nicht vor, etwas an ihren farbenfrohen Outfits zu ändern, die sie bei jedem ihrer öffentlichen Auftritte trägt. So auch bei ihrer aktuellen Fernsehansprache. Zu diesem Anlass trägt sie ein grünes Kleid, kombiniert mit einer dunkelgrünen Brosche und einer Perlenkette. Häufig nutzt die Monarchin ihre Kleidung, um Botschaften zu senden. Anlässlich der dramatischen aktuellen Situation entscheidet sie sich für die Farbe Grün, denn sie steht für Hoffnung und Glück.

Eine Ansprache im Zeichen der Hoffnung

In ihrer Ansprache sendet die Großmutter von Harry und William eine Botschaft der Hoffnung an ihre Mitbürger:

Ich hoffe, dass in den kommenden Jahren alle stolz darauf sein können, wie sie auf diese Herausforderung reagiert haben. Die, die nach uns kommen, werden sagen, dass diese Generation der Briten so stark war wie jede zuvor. Dass die Attribute der Selbstdisziplin, ruhiger Entschlossenheit und Kameradschaft dieses Land noch immer ausmachen.

Starke Worte, die in den Herzen der Bürger des Vereinigten Königreichs widerhallen. Mit Hoffnung und Stolz erklärt ihre Majestät: "Wir werden siegen und dieser Sieg wird unser aller sein", bevor sie den Pflegekräften dankt, die an der Seite der Erkrankten kämpfen.

Von Martin Gerst
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen