"Ich könnte abkotzen": Silvia Wollny rastet aus, nachdem sie Foto von Enkeltochter postet

Die Familie Wollny teilt ihr Leben bereits seit Jahren mit der Öffentlichkeit. Doch dabei bleibt auch die Kritik nicht weit. Von der scheint Silvia Wollny nun endgültig die Nase voll zu haben...

Eigentlich dürfte man meinen, dass Silvia Wollny schon richtig abgehärtet sein muss durch Kritik auf Social Media. Denn seit Jahren legt sie ihr Leben offen in der eigenen Reality-Doku-Show Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie sowie auf Instagram, wo die ganze Familie ihre Fans an ihrem Alltag teilnehmen lässt.

Negativ-Kommentare bringen Silvia Wollny zum Ausrasten

Doch auch die abgebrühte elffache Mutter dürften Negativ-Kommentare noch so richtig auf die Palme bringen, wie ein kürzlicher Vorfall zeigt. Auf Instagram postet sie seit einiger Zeit nicht mehr so gerne, weil es dort gerne Kritik unter den Bildern hagelt.

So verrät sie schon vor ein paar Wochen, wie das OK! Magazin berichtet:

Deswegen bin ich auch nicht mehr so oft hier, weil vieles unterste Schublade ist.

Foto von Enkelin Cataleya sorgt für Kritik im Netz

Doch dann teilt sie kürzlich doch ein Foto ihrer Enkelin Cataleya, das sie als völlig unschuldig empfindet. Doch da die Kleine mit nacktem Oberkörper zu sehen ist, prasselt Kritik auf Großmutter Wollny ein.

Als sie Sätze wie: "Nicht jedes Bild gehört ins Netz", "Wurde das Kind eigentlich gefragt, ob es Nacktbilder von sich im Internet haben will, wo tausende Leute es beglotzen?" oder "Bitte an die Zukunft der Kinder denken! Würde meine Mutter oder Oma sowas reinstellen von mir und meinen Kindern, wäre die Hölle los" platzt der elffachen Mutter der Kragen.

"Nichts Verwerfliches"

Auf die Intimität der Kinder als auch Enkelkinder würde die 57-Jährige besonders achten, so das OK! Magazin, so würden diese auch z.B. nie nackt am Strand spielen. Doch die Kritik an dem Foto kann sie nicht verstehen:

Man kann nicht sehen, welches Kind es ist, man kann nicht sehen, ob das Kind etwas an hat. Ich könnte abkotzen bei solchen Kommentaren (...) Da ist nichts Verwerfliches dran! (...) Deshalb hat man gar keinen Bock mehr, bei Instagram irgendwas Schönes zu posten.

Auch interessant:

Lavinia Wollny füttert Baby mit Flaschenmilch: "Ich lasse mir nicht reinreden"

News bei den Wollnys: Loredanas neuer Freund bestätigt, dass sie vergeben ist

Sarafina Wollny über traumatische Geburt: "Die Ärzte sind panisch geworden"

Silvia Wollny postet Hochzeitsfoto! Silvia Wollny postet Hochzeitsfoto!