"Die ist mannstoll": Claudia Obert sorgt bei "Promis unter Palmen" für Zündstoff
"Die ist mannstoll": Claudia Obert sorgt bei "Promis unter Palmen" für Zündstoff
Weiterlesen

"Die ist mannstoll": Claudia Obert sorgt bei "Promis unter Palmen" für Zündstoff

Gestern startet Promis unter Palmen auf Sat.1. Schon der Einzug der zehn "Prominenten" sorgt für eine aufgeladene Atmosphäre. Eine steht dabei besonders in der Schusslinie: Claudia Obert ist vielen ein Dorn im Auge. Doch einer scheint an der Luxus-Lady Gefallen gefunden zu haben...

Ein TV-Format genau zur richtigen Zeit: Seit gestern kämpfen zehn Z-Stars in der Show Promis unter Palmen um die goldene Kokosnuss. Im Mittelpunkt des Promis-Zirkus stehen gestern die Erzfeindinnen Désirée Nick und Claudia Obert. "La Nick" lässt ein Lästerfeuerwerk erster Güte vom Stapel als die Obert sich an einen Kandidaten ranschmeißt.

Claudia Obert - hier mit Jenny Elvers - spaltet die Gemüter  Franziska Krug@Getty Images

Die Obert enttäuscht die Fans nicht

Mode-Unternehmerin Claudia Obert beweist schon 2017 bei Promi Big Brother, dass sie nichts anbrennen lässt. Bei der Luxus Lady dreht sich alles um Männer und Champagner. So enttäuscht sie auch nicht, als sie direkt nach dem Einzug durch die Villa unter Palmen brüllt: "Gibt’s hier vielleicht mal was zu trinken?"

Der Champagner ist schnell gefunden und nach dem ersten Catfight mit Désirée Nick geht Claudia mit einem gefüllten Glass in der Hand gleich auf Männerfang. Und während die Nick mit ihren neuen Best Buddy Matthias Mangiapane über die leicht beschwipste Ober lästern, schmeißt die sich Ronald Schill an den Hals.

"Die ist mannstoll"

Und der Skandal-Politiker scheint anzubeißen und fasst der Luxus-Lady bei den Doktor-Spielchen am Pool gleich unter den Rock. "Du hast einen guten Griff", lobt die Obert, während die Nick das Geschehen aus der Ferne entsetzt verfolgt. Erzfeindin Nick schießt derweilen ihrer Lästerblitze aus der Ferne: "Ich finde, die ist mannstoll. Eine betrunkene, mannstolle 60jährige."

Natürlich gibt es in den zwei Stunden auch Spiele und andere "Promis". Aber die treten bei den Lästerschwester Désirée Nick und Luxus-Lady Obert in den Hintergrund. Am Ende muss Ennesto Monté die Villa verlassen. Kein großer Verlust für eine Trash-Show der Extraklasse.

Claudia in der Corona-Krise

Und der Schill und die Obert? Der 60-Jährige bekundet Interesse an den Avancen der Mode-Unternehmerin: "Claudia passt zwar nicht in mein Beuteschema. Aber an ihr finde ich toll, dass sie sich sexuell ausleben will!" Dann hoffen wir mal das Beste für Claudia, die aufgrund der Corona-Krise zur Zeit auf Champagner-Entzug ist.

Champagner gibt es ja auch keinen mehr, deswegen detoxe ich. Hinterher sehe ich wieder aus wie 20.
Zicken-Zoff unter Palmen: Désirée Nick scheint ebenbürtige Gegnerin gefunden zu haben
Auch interessant
Zicken-Zoff unter Palmen: Désirée Nick scheint ebenbürtige Gegnerin gefunden zu haben

Doch das ist leider noch nicht alles. Auch ihre Boutiquen, wie ihr in unseremVideo erfahrt, sind von der Krise betroffen. Da hoffen wir, dass sie das Preisgeld von 100.000 Euro bei Promis unter Palmen gewinnen wird.

Von Martin Gerst
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen