Elon Musks Transgender-Kind möchte nichts mit Vater zu tun haben : Das soll der Grund sein

Die Transgender-Tochter von Elon Musk hat beantragt, ihren Namen und ihre Geschlechtsidentität zu ändern und hat gesagt, dass sie nicht länger mit ihrem Vater in Verbindung gebracht werden möchte.

Die Transgender-Tochter von Elon Musk, die früher als Xavier Alexander Musk bekannt war, hat beantragt, ihren Namen und ihre Geschlechtsidentität zu ändern.

Musks Tochter "möchte nicht mehr mit Elon verwandt sein"

Musks Tochter ist vor kurzem 18 Jahre alt geworden und ist damit in Kalifornien volljährig. Im April 2022 beantragt sie bei Gericht die Änderung ihres Namens und ihrer Geschlechtsidentität von männlich zu weiblich, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht, die über PlainSite.org online verfügbar sind. Sie soll erklärt haben, wie von Reuters zitiert:

Ich lebe nicht mehr mit meinem biologischen Vater zusammen und möchte auch nicht mehr in irgendeiner Form mit ihm in Verbindung gebracht werden.

Xavier Alexander Musk wird zu Vivian Jenna Wilson

Ihr neuer Name wurde in dem Online-Dokument unkenntlich gemacht. Laut TMZ möchte sie jedoch, dass ihr Name als Vivian Jenna Wilson registriert wird. Wilson ist der Mädchenname ihrer Mutter, Justine Musk, die sich 2008 von dem Tesla-Gründer scheiden ließ.

Es ist nicht bekannt, was das Zerwürfnis zwischen Musk und seiner Tochter verursacht hat, aber er wurde schon früher beschuldigt, transphob zu sein, wie CNBC berichtet.

Ist Elon Musk transphob?

Im Jahr 2020 twittert Musk, dass "Pronomen scheiße sind". Er machte sich weiter über Geschlechterpronomen lustig, als er die Worte "when you put he/him in ur bio"(wenn du er/ihn Pronomen in deine Beschreibung setzt) neben dem Bild eines Soldaten twittert, der sich blutige Hände ins Gesicht reibt. Nach weit verbreiteter Kritik verteidigt er sich, indem er twittert:

Ich unterstütze transgender Menschen absolut, aber diese ganzen Pronomen sind ein ästhetischer Albtraum.

Darüber hinaus unterstützt Musk im Mai 2022, einen Monat nachdem seine Tochter die Änderung ihres Namens beantragt hat, die republikanische Partei, deren gewählte Vertreter:innen eine Reihe von Gesetzen befürworten, die die Rechte von Trans-Personen in den Vereinigten Staaten einschränken würden.

Auch interessant:

Elon Musk gibt Jeff Bezos Karriere-Tipps: "Er sollte weniger Party machen und dafür mehr arbeiten"

5 Jahre nach Skandal-Affäre: Amber Heards Ex Elon Musk äußert sich zum Prozess

Elon Musk lobt Arbeitsmoral in China: "Die Menschen arbeiten bis drei Uhr morgens und bleiben in der Fabrik"

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Johnny Depp-Prozess: Elon Musk und andere Stars stehen Amber Heard zur Seite Johnny Depp-Prozess: Elon Musk und andere Stars stehen Amber Heard zur Seite