Ganz nach ihren Eltern: Das sind die Berufswünsche der Geiss-Töchter
Ganz nach ihren Eltern: Das sind die Berufswünsche der Geiss-Töchter
Ganz nach ihren Eltern: Das sind die Berufswünsche der Geiss-Töchter
Weiterlesen
Weiterlesen

Ganz nach ihren Eltern: Das sind die Berufswünsche der Geiss-Töchter

Die Geiss-Töchter sind so groß geworden, man glaubt es kaum. Und dank ihrer Eltern haben sie den Geschäftssinn schon in die Wiege gelegt bekommen. Für ihre Zukunft planen die beiden Großes!

Aus ihrer TV-Show Die Geissens - eine schrecklich reiche Familie kennen wir Davina und Shania Geiss schon als kleine Mädchen. Mittlerweile sind die Geiss-Töchter allerdings zu echten jungen Damen herangewachsen, die genaue Vorstellungen von ihrer Zukunft haben.

Sie treten in große Fußstapfen

Und offensichtlich können sich die beiden durchaus vorstellen, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten, wie Robert und Carmen Geiss stolz der Bild berichten:

Die eine möchte das Geschäft, die andere die Serie übernehmen. Davina möchte Mode und Immobilien verkaufen – Shania modeln und auch ins TV.

Da können Mama und Papa den beiden sicherlich mit Rat und Tat zur Seite stehen, denn schließlich hat auch Robert Geiss mit seiner Modemarke Uncle Sam Karriere gemacht. Und Ehefrau Carmen steht schon seit stolzen 39 Jahren an seiner Seite, dabei war es gar keine Liebe auf den ersten Blick. Sie selbst arbeitet früher als erfolgreiches Model.

Shania Geiss: Ganz die Mama

Heute lassen es sich die Multimillionäre in erster Linie gut gehen. Doch während Mama und Papa von Monaco zum Mittagessen nach Dubai jetten, sind ihre Sprösslinge nicht untätig.

Die 16-jährige Shania hat bereits seit 2019 einen Modelvertrag bei MGM Models und träumt davon, in Los Angeles zu leben und für Haute-Couture-Designer zu modeln.

Papa Geiss geht ans Eingemachte

Davina hingegen kommt eher nach dem Papa und ist schon mit ihren 18 Jahren ganz die Geschäftsfrau. Auf Instagram vermarktet sie aktuell ihre eigene Modelinie und kann sich vorstellen, in der Immobilienbranche zu arbeiten. Auch in Sachen Liebe scheint es bei ihr aktuell rund zu laufen. Papa Geiss ist stolz wie Oskar auf seine Prinzessinnen und erklärt:

Wir haben also unsere Nachfolger in der Familie. Das müssen wir jetzt nur noch vernünftig ausverhandeln.

Na klar, was sonst! Vielleicht springt ja auch für Robert noch ein hübsches Sümmchen dabei raus! Wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch viel von den beiden Mädels hören werden.


Mehr