Laura Müller: So schlecht ging es ihr auf dem Weg nach Florida mit Mann Michael Wendler
Laura Müller: So schlecht ging es ihr auf dem Weg nach Florida mit Mann Michael Wendler
Laura Müller: So schlecht ging es ihr auf dem Weg nach Florida mit Mann Michael Wendler
Weiterlesen

Laura Müller: So schlecht ging es ihr auf dem Weg nach Florida mit Mann Michael Wendler

Im Oktober verlassen Michael Wendler und Laura Müller fluchtartig Deutschland und "fliehen" nach Florida. Jetzt kommt heraus, wie sehr sie unter der Entscheidung leidet.

Die Freude bei den Fans von Michael Wender ist groß, als er im Oktober verkündet Teil der DSDS-Jury zu sein. Umso großer sind Schock und Enttäuschung als der Schlagersänger kurze Zeit später fluchtartig nach Florida reist und sein Ausstieg aus der RTL-Sendung bekannt wird.

Michael Wendler scheint künftig in den USA bleiben zu wollen, verbreitet Videos mit wilden Verschwörungstheorien und kritisiert die Maßnahmen der Bundesregierungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Zuviel für seinen Manager Markus Krampe, der nichts von Wendlers Plänen wusste. Vor wenigen Tagen kündigt er die Zusammenarbeit mit dem Sänger.

Keine Trennung bei den Wendlers

Seither fragen sich viele, wie es seiner Ehefrau Laura Müller geht. Diese war mit Michael Wendler nach Florida geflogen. Einige Werbekunden haben sich mittlerweile von der 20-Jährigen distanziert.

In einem Videostatement hält sie aber zu ihrem Mann und bestreitet Gerüchte, sich von ihm trennen zu wollen. Auch vorher schon muss sie sich ständig behaupten, weil ihr viele in die Beziehung zu dem Sänger reinreden wollen.

Doch so harmonisch scheint die Stimmung nicht zu sein. Behauptet zumindest der ehemalige Reisemanager und Freund des Wendlers, Timo Berger. Dieser hat die Reise nach Florida organisiert und das Ehepaar zum Flughafen gefahren. Dabei ist ihm etwas Ungewöhnliches aufgefallen.

Ist Laura das Verhalten von Wendler wirklich egal?  picture alliance@Getty Images

Wie geht es Laura Müller wirklich?

Während der ganzen Fahrt über soll sich Laura Müller sehr ruhig verhalten und beklemmt gewirkt haben. Gegenüber bild.de erzählt Berger:

Die Fahrt war ungefähr zweieinhalb Stunden und während der Fahrt hat sie nicht viel geredet. Ihr war die ganze Zeit schlecht und zweimal während der Fahrt hat sie sich tatsächlich im Auto übergeben.

Laura Müller wurde übergangen

Wurde Laura Müller etwa gegen ihren Willen nach Florida gebracht? Das vermutet Timo Berger und sagt sie sei bei der Entscheidung in den USA zu leben, übergangen worden.

Michael Wendler hingegen verkündet jetzt, dass er nie vorhatte nicht nach Deutschland zurückzukehren. Die BILD berichtet, dass er stattdessen Laura auf der Reise nach Florida begleiten und dann pünktlich zum DSDS-Start wieder in Deutschland wollte.

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen