"Sei schlau, stell dich dumm": So viel Geld besitzt Daniela Katzenberger wirklich

Als Daniela Katzenberger zum ersten Mal bei "Auf und davon - Mein Auslandstagebuch" mimt sie glaubwürdig das naive, wenn nicht sogar dumme Blondchen. Jahre später hat sie Geschäftssinn bewiesen und ein ganz schönes Vermögen angehäuft!

Verona Pooth hat es lange vorgemacht, dann tauchte auf VOX plötzlich die Katze auf und rannte Pooth quasi ihren Ruf als naives Dummerchen ab - immerhin ist Daniela Katzenberger nicht nur eine Frau, sie hat auch noch blonde Haare!

"Sei schlau, stell dich dumm"

In ihrem Spiegel-Bestseller, der Autobiografie "Sei schlau, stell dich dumm", wird genau dieser frauenfeindliche Tipp thematisiert. Doch da die Blondine sich mittlerweile zur Millionärin gemausert hat und in unserer kapitalistischen Gesellschaft nichts mehr zählt als Geld, gilt sie mittlerweile als "Geschäftsfrau mit Köpfchen".

Laut inFranken.de wird ihr Vermögen auf satte vier Millionen Euro geschätzt. Wie die Ehefrau von Lucas Cordalis das hinbekommen hat? Vor allem ihre erfolgreiche Eigenvermarktung hat dazu geführt.

So verdient die Katze ihr Geld

So ermöglicht ihre TV-Karriere bei VOX ihr weitere TV-Auftritte. 2010 erhält sie sogar ihre eigene Dokusoap, wo sie pro Folge rund 15.000 Euro Gage erhalten soll. Bei den insgesamt 96 Folgen spielt ihr allein die TV-Sendung eine Millionen Euro ein.

Zum gleichen Zeitpunkt gründet sie auch noch das Café Katzenberger auf Mallorca, zu dem zu Beginn viele ihrer Fans gepilgert kommen. Doch mittlerweile ist das Café wieder verkauft. Der Clou, der ihr das meiste Geld einspielt, sind ihre Werbeverträge mit Poco, Perlweiß und die Telefonauskunft 118000.

Wie viel die Katze mit der Werbung verdient, verraten wir euch im Video!

Daniela Katzenberger war mit Fan zusammen: "Der war total enttäuscht" Daniela Katzenberger war mit Fan zusammen: "Der war total enttäuscht"