Katzenberger gesteht: "Das ist faul mit meiner Oberweite!"
Katzenberger gesteht: "Das ist faul mit meiner Oberweite!"
Katzenberger gesteht: "Das ist faul mit meiner Oberweite!"
Weiterlesen

Katzenberger gesteht: "Das ist faul mit meiner Oberweite!"

Von der Redaktion

Fans kennen und lieben Daniela Katzenberger für ihre gnadenlose Offenheit. Nun lässt die Kult-Blondine ihre Fans mal wieder an ihrer Gefühlswelt teilhaben - und schockiert mit einem Geständnis, dass so sicher keiner erwartet hätte.

Zuerst schockierte die „Katze“ ihre Fans mit einer Beichte über sich und Ehemann Lucas Cordalis, dann gab es Anlass zur Sorge um deren gemeinsames Töchterchen Sophia, dann teilte Danis Schwester Jenny fies gegen die Kult-Blondine aus. Viele Fans fragten sich: Was ist da los im Hause Katzenberger? Nun gibt es neue Nachrichten: Diesmal drehen sich diese um das üppige Katzen-Dekolleté.

Daniela Katzenberger beschwert sich über ihre große Oberweite

Auf Instagram lässt die 31-Jährige ihre Fans an ihrem Leben vollends teilhaben. Auch dieses Mal postete sie über ihr derzeitiges Sorgenkind: Ihre üppige Oberweite. „Wie ja einige von euch wissen, habe ich mir die 'Dinger' vor 8 Jahren machen lassen. Damals hatte ich 'ne gute Größe von 75D bis 75DD (nachdem sie gemacht waren wohlgemerkt). War damals schon schwierig, gute 'Hupen-Halter' zu finden, aber ging irgendwie so“ erklärt die Katze auf Instagram. Doch nach der Schwangerschaft seien ihre Brüste um einiges gewachsen: „Nachdem vor knapp drei Jahren meine Sophia geboren wurde, habe ich fast drei Körbchengrößen zugelegt (!!!) und bin mittlerweile bei 75 F/G angekommen (F wie furchtbar und G wie grauenvoll).“

Not macht erfinderisch

Um ihren Kritikern direkt den Auftrieb zu nehmen, fügt die Kult-Blondine hinzu: „Wie ihr seht, bin ich also nicht ganz freiwillig bei dieser BH-Größe gelandet (weil nun leider oft der Vorwurf kam 'Warum beschwert sie sich, hat sie sich doch selbst so 'aufpumpen' lassen'...) 'Beschweren' ist sowieso das falsche Wort, denn das mache ich nicht... Ich finde Lösungen.“ Und genau das tut die Katze jetzt, indem sie auch für üppige Oberweiten endlich schöne Verpackungen kreieren will. Darum wird die Blondine jetzt ihre eigene BH-Kollektion für große Größen designen - auf das Ergebnis wird man gespannt sein dürfen.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen