Riccardo Simonetti: Sein hartes Urteil über den Rückzug von Sophia Thiel

Riccardo Simonetti: Sein hartes Urteil über den Rückzug von Sophia Thiel

Mit ihrem plötzlichen Rückzug aus der Öffentlichkeit schockiert Sophia Thiel ihre Fans. Der Abschied trifft viele unerwartet. Nun wird sie von ihrem Kollegen Riccardo Simonetti scharf angegriffen...

Sophia Thiel  bis vor kurzem der Star am Fitness-Himmel. Sie hat alles: Millionen von Followern, Aufträge am laufenden Band und Fans, die sie lieben. Doch das Leben in der Öffentlichkeit und der Leistungsdruck werden Sophia zu viel und sie zieht sich völlig unerwartet zurück. Einer ihrer Influencer-Kollegen kritisiert sie nun für diesen resoluten Schritt… 

Bye Bye Social Media 

Vor ein paar Wochen gibt Fitness-Influencerin Sophia Thiel bekannt, dass sie sich auf unbestimmte Zeit aus der Öffentlichkeit zurückziehen wird. Ein Schritt, der für viele ihrer Fans völlig überraschend kommt.

In einem langen Video auf ihrem YouTube-Kanal spricht die Fitness-Queen über ihre Beweggründe für ihre Auszeit: Neben dem Leistungs- und Erfolgsdruck, machen ihr auch persönliche Schicksalsschläge zu schaffen.

Sophia, steh zu deinen Pfunden

Der Stress wirkt sich auch auf Sophias Figur aus. Um alles zu kompensieren, fängt sie wieder an mehr zu essen, was sich anscheinend direkt bei ihr bemerkbar macht. Deshalb zeigt sie sich in ihrem letzten Video nicht selbst, sondern stellt nur alte Aufnahmen zusammen.

Auch interessant
Dieses Baby kommt mit Verhütungsmittel der Mutter zur Welt

Dafür hat ihr Influencer-Kollege Riccardo Simonetti überhaupt kein Verständnis, wie er im Interview mit promiflash.de verrät: „Ich finde aber, sie hätte sich ruhig weiterhin zeigen können. Ich hätte es eigentlich nur sehr authentisch gefunden, wenn sie sich auch etwas fülliger gezeigt hätte. Und ich finde, das ist nichts, wofür sie sich schämen muss."

Und obwohl viele Fans weiterhin hinter Sophia stehen, ist doch ein Körnchen Wahrheit in Simonettis Worten. Denn niemand sollte sich für seine Figur schämen. Auch mit ein paar Pfunden über dem persönlichen Idealgewicht nicht… 

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen