Seine eigene Freundin über Mario Barth: "Zu fett fürs Fernsehen"

Seine eigene Freundin über Mario Barth: "Zu fett fürs Fernsehen"

Bei der TV-Show Grill den Henssler geht es wieder heiß her. Diesmal überrascht Mario Barth mit einer Aussage zu seinem Körpergewicht.

Mit Übergewicht kämpfen immer mehr Menschen - ein echtes Problem! In der TV-Show "Grill den Henssler" macht Mario Barth nun ein Geständnis über sein eigenes Körpergewicht.

Zu fett!

Auch interessant
Dein Sternzeichen verrät, welchem Charakter aus Grey's Anatomy du entsprichst

Bei der letzten Folge der TV-Show Grill den Henssler macht Mario Barth ein Geständnis, das viele Fans überrascht wie focus.de berichtet. Moderatorin Annie Hoffmann spricht ihn auf seine schlanke Figur an und fragt, ob Mario nicht ein paar Pfunde abgenommen hat. Die Antwort kommt mit Augenzwinkern: "Ich habe abgenommen, weil meine Freundin gesagt hat, dass ich sonst zu fett fürs Fernsehen bin." Da bleibt einem ja die Spucke weg!

Sport, Sport, Sport

Wie Mario Barth es geschafft hat, die überschüssigen Pfunde abzunehmen? Ganz einfach: Sein Geheimrezept lautet Sport. Doch Mario Barth ist keiner, den man im Gymnastik-Kurs trifft, er macht Kampfsport! Das überrascht das Publikum fast noch mehr, als die Ansage seiner Freundin...

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen