Wird dieses "Sturm der Liebe"-Urgestein Bichlheim für immer verlassen?

Obwohl diese Figur nicht immer zu den Lieblingen der "Sturm der Liebe"-Fans zählte, scheint ein Serien-Exit nahezu undenkbar. Doch genau das könnte jetzt der Fall werden.

Dass es mal neue Gesichter im Cast einer Telenovela gibt, ist nichts Neues - ebenso wenig wie der ein oder andere Serien-Exit. Doch damit hat mittlerweile vermutlich kaum noch jemand gerechnet.

Diese Figur hatte sich schon mal gegen einen Weggang entschieden

André musste sich schon mal entscheiden, ob er den Fürstenhof hinter sich lässt. Damals wäre es darum gegangen, mit seiner großen Liebe Leentje weiterzuziehen.

Doch er hatte sich gegen die Beziehung und für den Hof entschieden. Somit schien es nahezu unmöglich, dass der Chefkoch Bichlheim jemals verlassen könnte - bis jetzt.

Eigentlich läuft es gut für André - zu gut?

André hat lange versucht, noch einmal eine neue Partnerin zu finden - und sich sogar auf einer Datingplattform angemeldet. Doch irgendwie wollte das Glück einfach nicht bei ihm einkehren.

Das könnte sich nun ändern: Während Helene bereits mehrfach ihr Interesse signalisiert hat, wird sich der Koch seiner Gefühle für sie erst so langsam bewusst. Alles könnte so schön sein... Könnte!

Der Chefkoch hat große Pläne

Denn obwohl das Date der beiden zunächst gut läuft, geht es Helene plötzlich doch zu schnell und sie zieht sich zurück. Doch nicht nur das: André hat eine große Südafrikareise geplant.

Ob aus dem vorübergehenden Auszeit ein endgültiger Abschied wird oder ob sich Helene und André doch noch auf Wolke sieben begeben dürfen, ist noch nicht bekannt. Die Zuschauer:innen würden sich jedoch ein Happy End für die beiden wünschen.

Verwendete Quellen:

ARD-Sendungsvorschau zu "Sturm der Liebe"
TVmovie: „Sturm der Liebe“: Dieses Urgestein verlässt den Fürstenhof endgültig!

Dieses ehemalige "Sturm der Liebe"-Traumpaar war jetzt gemeinsam unterwegs Dieses ehemalige "Sturm der Liebe"-Traumpaar war jetzt gemeinsam unterwegs