"Sturm der Liebe": Dieser Star verlässt den Fürstenhof

Fans vom Fürstenhof müssen jetzt ganz stark sein: Eine wichtige Figur wird die Serie verlassen!

Was ist denn bei Sturm der Liebe los? Gerade erst ist die Sommerpause zu Ende und viele Fans hatten Angst, dass die Serie gar nicht mehr zurückkommt, sondern stattdessen eingestellt wird.

Am Fürstenhof wird Abschied gefeiert

Wie wir anhand der neuen Folgen wissen, können die Fans aufatmen - aber nur kurz, denn es steht eine Menge Veränderung an! Mit Arianes Abgang fehlt dem Fürstenhof ein Biest, doch das kommt in Form von Alexandra Schwarzenbach in den Hotelbetrieb. Sie will laut Programmvorschau gleich drei Publikumslieblinge feuern, einer davon ist Henning.

Bedeutet seine Kündigung auch, dass er den Fürstenhof verlassen wird? Möglich ist es, denn TV Movie zeigt bereits Vorschaubilder, auf denen sich Constanze von Paul trösten lässt, etwa wegen Hennings Abgang? Eine Bildunterschrift, die ebenfalls von TV Movie zitiert wird, lässt keine Zweifel mehr offen:

Constanze (Sophia Schiller, vorne l.) versöhnt sich mit Henning (Matthias Zera, vorne r.) und gemeinsam mit Paul (Sandro Kirtzel, hinten) und weiteren Freunden feiern sie seinen Abschied.

Ist das der Grund für seinen Abgang?

Brennt Henning mit dem Fürstenhof-Neuzugang Nina, einer Winzerin, durch? Das wäre zumindest eine der vielen Möglichkeiten. Immerhin stirbt er nicht den Serientod, so kann es also gut sein, dass sich Schauspieler Matthias Zera nur eine Auszeit nimmt und vielleicht noch einmal ans Set von Sturm der Liebe zurückkehrt.

Mehr zum Thema:

"Sturm der Liebe": Steigen gleich drei Publikumslieblinge nach der Sommerpause aus?

"Bergdoktor"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe": Verliebt sich Henning endlich neu?

"Sturm der Liebe": Schauspielerin kommt in ganz neuer Rolle zurück

"Bergdoktor"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe": Verliebt sich Henning endlich neu? "Bergdoktor"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe": Verliebt sich Henning endlich neu?