"Sturm der Liebe": Dieser Serien-Liebling kehrt endlich an den Fürstenhof zurück!

Bald hat das Warten ein Ende - nicht nur für die Fans von Sturm der Liebe, sondern auch für die anderen Charaktere der Serie. Denn diese Figur wurde schmerzlich vermisst.

Bei den meisten Daily Soaps müssen sich die Zuschauer früher oder später von ihren Lieblingen verabschieden - so auch bei Sturm der Liebe. Doch bei dieser Serienfigur war es zum Glück nur ein Abschied auf Zeit.

Dieses Serien-Urgestein kehrt jetzt an den Fürstenhof zurück

Wie die Zuschauer der ARD-Sendungsvorschau entnehmen können, kehrt kein Geringerer als Alfons bald zurück. Darüber wird sich sicherlich vor allem seine Frau Hildegard freuen - die räumliche Trennung war alles andere als leicht für sie!

Denn Alfons, gespielt von Sepp Schauer, war für eine ganze Weile in Japan. Dort hat er seine Tochter besucht - und allem Anschein nach auch so einiges gelernt, was er seiner Liebsten gerne zeigen möchte. Am kommenden Mittwoch, den 02. November, soll es nun soweit sein: Alfons kommt zurück nach Bichlheim.

Alfons ist wieder da - und hat eine Überraschung für seine Hildegard

Und er erscheint nicht mit leeren Händen - neben verschiedenen Mitbringseln hat er noch eine ganz besondere Überraschung für seine Frau: Er führt mit ihr eine traditionelle japanische Teezeremonie durch.

Mehr zu "Sturm der Liebe":

"Sturm der Liebe": Gibt es bald erstmals ein lesbisches Paar am Fürstenhof?

"Sturm der Liebe" Staffelfinale: Wird jemand sterben?

"Sturm der Liebe": Wird dieser Gast zur Zerreißprobe für Shirins und Gerrys Freundschaft?

"Sturm der Liebe": Serienliebling kehrt an den Fürstenhof zurück! "Sturm der Liebe": Serienliebling kehrt an den Fürstenhof zurück!