Nach Twitter-Übernahme: Musk postet zweiterfolgreichsten Tweet aller Zeiten

Vom reichsten Mann zum Twitter-Besitzer und jetzt schreibt Musk auch noch die erfolgreichsten Tweets - wie kann das sein?

Viele können es nicht glauben, als Elon Musk vergangene Woche verkündet, dass er das soziale Netzwerk Twitter kaufen will und es dann tatsächlich auch noch macht.

41 Milliarden Dollar gibt er für die Social Media-Plattform aus und das ist selbst für den reichsten Mann der Welt nicht ohne. Doch was bedeutet die Übernahme für Twitter und die Nutzer:innen?

Elon Musk nimmt Kritik mit Humor

Obwohl Elon Musk versichert, dass die Meinungsfreiheit auf Twitter auch nach der Übernahme bestehen bleiben soll, zweifeln viele der 211 Millionen Nutzer:innen und einige Expert:innen daran.

Den Tesla-Chef scheint der Aufruhr nach der Übernahme jedoch größtenteils zu amüsieren. Auf Twitter macht er nun einen Witz mit Anspielung auf seinen Twitter-Kauf und schafft es damit innerhalb kürzester Zeit auf Platz 2 der erfolgreichsten Tweets aller Zeiten.

Als nächstes kaufe ich Coca-Cola, um wieder Kokain reinzupacken,

schreibt Musk und fügt hinzu: "Das tritt auch Red Bull in den Arsch". Über 4,4 Millionen Likes bekommt er dafür. Doch offenbar reicht ihm der eine Seitenhieb gegen seine Kritiker nicht.

Direkt im Anschluss postest er noch einen Screenshot von einem angeblichen Tweet von sich selbst, in dem behauptet wird, dass er alle McDonald’s-Filialen kaufen und die Eismaschinen reparieren wolle.

Darunter kommentiert der neue Twitter-Chef: "Hört zu, ich kann keine Wunder vollbringen". Eine humorvolle Art, mit dem Aufruhr umzugehen, den seine Twitter-Übernahme ausgelöst hat und darf man den Likes auf sein Tweet Glauben schenken, kommt er bei den User:innen gut an.

Die erfolgreichsten Tweets aller Zeiten

Nur einen hat Musk mit seinem Tweet auf der Beliebtheitsskala noch nicht überholt: Die Nachricht über den Tod von Black Panther-Schauspieler Chadwick Boseman, der an Darmkrebs verstorben ist, bekam 7,2 Millionen Likes:

Dicht gefolgt wird Elon Musks Tweet von Barack Obamas Post zu einem Attentat in Charlottesville mit einem Zitat von Nelson Mandela. Der Tweet erhält 4,1 Millionen Likes und landet damit auf Platz 3 der erfolgreichsten Posts aller Zeiten.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Mike Tyson: Neues Video nach der Schlägerei im Flugzeug geht viral

Jada Pinketts Liebhaber widmet ihr einen Song, während ihre Ehe mit Will Smith in die Brüche geht

Johnny Depps Verleumdungs-Prozess: Polizistin sagt gegen Amber Heard aus

Donald Trump überzeugt, der Queen eine ihrer besten Nächte beschert zu haben

Elon Musk vs. Donald Trump: Das bewirkt der neue Twitter-Chef mit diesem Tweet Elon Musk vs. Donald Trump: Das bewirkt der neue Twitter-Chef mit diesem Tweet