Jada Pinketts Liebhaber widmet ihr einen Song, während ihre Ehe mit Will Smith in die Brüche geht

Die Beziehung zwischen Jada Pinkett und Will Smith ist derzeit von stürmischen Zeiten geprägt. Einer von Jadas Liebhabern hat gerade einen neuen Rap-Titel veröffentlicht, in dem er angeblich über sie spricht...

Der amerikanische Rapper und Ex-Lover von Jada Pinkett, der auf den Namen August Anthony Jr. oder August Alsina hört, hat nämlich gerade einen neuen Song mit dem Titel "Shake the world" veröffentlicht. In seinem Song erinnert er sich an die Frau von Will Smith und ihre innige Beziehung.

Das Paar befindet sich in einer komplizierten Phase

Die Ehe der Smiths steht seit dem Vorfall mit der Ohrfeige unter keinen guten Sternen. Nach dem Skandal bei der letzten Oscar-Verleihung wurde Will Smith nach seinem Gewaltakt einfach von der amerikanischen Akademie verbannt.

Zur Erinnerung: Auslöser des viral gegangenen Videos war ein geschmackloser Witz des Schauspielers und Komikers Chris Rock. Will Smith war seiner Frau "zu Hilfe geeilt", indem er auf die Bühne ging und den Komiker schlug, der über die Krankheit seiner Frau - Alopezie - scherzte.

Als Chris Rock sie mit einer kahlköpfigen Schauspielerin in einem Film verglich, brachte er den "I am legend"-Darsteller aus der Fassung. Von vielen der anwesenden Schauspieler gesellschaftlich weitgehend verurteilt, waren die beruflichen Folgen dieser Tat dramatisch.

Ein Song, der die Polemik um die Smiths verstärkt

In der Familie Smith fragt man nach dem Sohn: Tatsächlich war es Jaden Smith, der den Rapper 2015 seiner Mutter vorgestellt hat. August Alsina und Jada Pinkett sollen in dieser Zeit eine Phase "sehr starker Bindung", also angenommenen Ehebruchs, erlebt haben. Der Singer-Songwriter Alsina soll sich ihnen auf einer Reise nach Hawaii angeschlossen haben.

Der Song "Shake the world" provoziert also mit einem Text, der zumindest auf seine Beziehung zu Jada hindeutet, und gießt damit noch mehr Öl ins Feuer der Kontroverse. Das amerikanische Paar, das mit zahlreichen Gerüchten konfrontiert ist, hätte dies nicht unbedingt nötig gehabt.

Die außereheliche Beziehung zwischen den beiden ist jedoch allgemein bekannt, da das Ehepaar Smith im Jahr 2020 in der amerikanischen Serie "Red Table Talk" zu Gast war und damals darüber gesprochen hatte (wie die Website Cweb berichtet). August Alsina wurde daraufhin angeblich von der Show abgesetzt.

Mehr zum Thema:

Will Smith: Wer ist August Alsina, der Liebhaber von Jada Pinkett Smith und Freund ihres Sohnes?

Will Smith öffentlich von Frau Jada gedemütigt: Der Liebhaber der Schauspielerin plaudert alles aus!

Will Smith und Jada: "Hässlichste Scheidung in der Geschichte des Showbiz"?

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Will Smith: Wer ist August Alsina, der Liebhaber von Jada Pinkett Smith und Freund ihres Sohnes? Will Smith: Wer ist August Alsina, der Liebhaber von Jada Pinkett Smith und Freund ihres Sohnes?